Vox kündigt Start der fünften Staffel "Sing meinen Song" an

14.03.2018, 11:00 Uhr, jrk

Die vierte Staffel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" schalteten bis zu 2,72 Millionen Zuschauer ein und bescherten der Sendung einen neuen Marktanteil-Rekord. Natürlich führt Vox bei diesen Zahlen das Format nun fort.


Ab dem 24. April geht es nun dienstags um 20.15 Uhr mit der neuen Tauschkonzert-Staffel bei Vox weiter.
 


In der neuen Staffel lädt Mark Forster, der 2017 noch selbst Gast war, sechs hochkarätige Musiker nach Südafrika ein. In diesem Jahr dürfen sich die Zuschauer auf die Schlagerikone Mary Roos, den irischen Singer-Songwriter Rea Garvey, die "Wir sind Helden"-Frontfrau Judith Holofernes, die Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio, den "Revolverheld"-Leadsänger Johannes Strate und den "Alphaville"-Frontmann Marian Gold freuen.

Die Zuschauer können sich wieder auf neue Interpretationen der Hits und Ohrwürmer der beteiligten Stars freuen. In der neuen Staffel wird mit dem Schlager ein neues Genre vertreten sein. Judith Holofernes oder Rea Garvey werden dann auch ihre Versionen der Evergreens von Mary Roos zum Besten geben.

Interessant dürfte auch die Interpretation des "Alphaville"-Hits "Forever young" sein. Welcher der Künstler wagt sich nach den Guano Apes an diesen zeitlosen Song.

Mit den neu interpretierten Songs wird es auch wieder ein Album zum Tauschkonzert geben, das ab dem 11. Mai im Handel und auf allen Streaming-Plattformen erhältlich ist.

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" läuft auf Vox seit Jahren sehr erfolgreich und wurde bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis 2014, dem Bambi 2015, dem Echo 2015 und der Goldenen Kamera 2018 ausgezeichnet.

  • Gefällt mir