Zuwachs für DAB Plus in Hessen

22.03.2016, 15:41 Uhr, buhl

Auch in Hessen wird die Auswahl an digitalen Radiosendern immer größer. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) genehmigte einem weiteren Sender die Ausstrahlung.


Einen eher ungewöhnlichen Sender bekommen hessische Digitalradiohörer künftig zu hören. Denn "Interview Radio" wird seine Themen wie der Name schon verrät ausschließlich in Interviewform präsentieren. Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) genehmigte dem Programm am Montag die Ausstrahlung via DAB Plus.


Das 24-Stunden-Spartenprogramm des Veranstalters All Audio GmbH wird sich dabei auf eine lokal-regionale Berichterstattung konzentrieren, thematisch von Politik, Wirtschaft, Literatur oder Sport kein Gebiet auslassen.
 
Ebenfalls über DAB Plus, aber auch UKW und Kabel ist im Rhein-Main-Gebiet "Planet Radio" bereits seit 1996 empfangbar. Das jugendorientierte Programm, das vor allem auf einen Mix aus Pop, Dance und House setzt, wird noch bis 2021 senden. Die LPR Hessen verlängerte die Zulassung um fünf Jahre.

  • Gefällt mir