ranNFL legt besten Saisonstart hin

11.09.2017, 11:03 Uhr, jk

Die Packers haben über die Seahawks gesiegt und auch für ProSieben Maxx war es ein erfolgreiches Wochenende. Das prestigeträchtige Spiel markierte den besten Saisonstart seit Übertragungsbeginn von "ranNFL".


Trotz später Stunde schalteten um 22.25 Uhr immerhin noch 4,3 Prozent aller Zuschauer beim Spartensender ProSieben Maxx ein. Damit übertrifft man seinen bisherigen Bestwert eines Saisonstarts um 1,3 Prozent. Das lag wohl auch am gezeigten Programm: Die Green Bay Packers empfingen die Seattle Seahawks und besiegten sie mit einem 17:9.


Das Spiel davor war scheinbar nicht so interessant: Um 19 Uhr übertrug ProSieben Maxx den Sieg der Oakland Raiders über die Tennessee Titans und kassierte dafür 2,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen Zuschauern.
 
Ab 22.30 Uhr startet morgen bei ProSieben Maxx das neue Wochenmagazin "ran Football - Coach's Corner", in dem Patrick Esume, Icke und Sebastian Vollmer 90 Minuten lang die Highlights der Woche analysieren und kommentieren.
 
Die nächste Chance für gute Quoten hat das Spiel zwischen den New England Patriots und den New Orleans Saints am Sonntag um 19 Uhr. Im Slot um 22.25 Uhr treffen die Dallas Cowboys auf die Denver Broncos.

  • Gefällt mir