Twinhan: Duale PC-Karte für DVB-T und analoge Programme

0
4
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Taipeh/ Schönberg – Die Twinhan DTV Ter (D+A) PCI-Karte lässt einen problemlosen Wechsel zwischen DVB-T und Kabel-TV zu und unterstützt High Definition Television.

Die mitgelieferte Software verwandelt den Computer darüber hinaus in einen Videorecorder. TV-Mitschnitte landen als Filmdatei auf der Festplatte. Auch Time-Shifting ist möglich: Während eine TV-Sendung aufgezeichnet wird, kann sie zeitversetzt auf dem PC angesehen werden. Neben den TV-Features bietet die Twinhan DTV Ter (D+A) auch die Möglichkeit, analoge Radiosendungen über einen FM-Stereo-Tuner zu empfangen.
 
Weitere Funktionen der Twinhan DTV Ter (D+A) sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), TV-Mitschnittelanden als Filmdatei auf der Festplatte, Standbild-Aufnahme, ein elektronischer Programmführer und Videotext. Die Twinhan DTV Ter (D+A) decodiert MPEG-2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt eine Favoritenliste. Die Hybrid-Tuner-PCI-Karte ist mit einer S-Video- und Composite-Buchse ausgestattet.
 
Die Twinhan DTV Ter (D+A) ist zu einem empfohlenen Endkunden-Preis von 89,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer im Fachhandel und im Retail-Markt erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert