DVB-T2-Empfang in NRW Anfang September tagelang gestört

14
4007
DVB-T2-Antenne
© JuergenL - stock.adobe.com
Anzeige

Ein Fernsehturm bekommt eine DAB Plus-Antennte – und kann über mehr als 10 Tage deshalb keinen uneingeschränkten DVB-T2-Sendebetrieb gewährleisten.

Aufgrund von Arbeiten an der Antennenanlage des Sendeturmes in Essen kann es vom 30. August bis zum 10. September 2021 tagsüber zwischen 08 und 18 Uhr zu geringen Beeinträchtigungen beim Empfang von Fernsehprogrammen via DVB-T2 HD und freenet TV kommen. Über letztere Plattform werden die Privatsender größtenteils verschlüsselt ausgestrahlt, die öffentlich-rechtlichen Sender sind frei empfangbar. Trotz der drohenden Einschränkungen im Sendebetrieb tagsüber soll laut heutiger Pressemitteilung von Media Broadcast der Empfang abends und am Wochenende uneingeschränkt möglich sein.

Sendeturm Essen bekommt DAB Plus-Antenne

Im Rahmen der Arbeiten wird an der Antennenanlage des Sendeturmes in Essen eine DAB Plus Antenne errichtet. Bislang verfügte besagter Sendeturm noch nicht über eine entsprechende Sendevorrichtung. Zum Schutz der Monteure müssen während der Arbeiten Teile der DVB-T2- Sendeantenne abgeschaltet werden, wodurch es zu Einschränkungen beim Empfang kommen kann.

Die Beeinträchtigungen sind insbesondere am Rand des Sendegebietes zu erwarten. Media Broadcast bittet die Zuschauerinnen und Zuschauer um Verständnis für die Maßnahmen.

Diese Öffentlich-Rechtlichen sind betroffen

Frequenz 506:

  • DasErste HD
  • Arte HD
  • One HD
  • WDR HD Dortmund
  • WDR HD Essen

Frequenz 538:

  • ZDF HD
  • ZDFinfo HD
  • ZDFneo HD
  • 3sat HD
  • KiKa HD

Frequenz 586:

MDR HD
NDR HD
Phoenix HD
SWR HD
Tagesschau24 HD

Eingeschränkter Empfang bei FreenetTV

Frequenz 626:

N-TV HD
RTL HD
RTLzwei HD
SuperRTL HD
Tele5 HD
VoxHD

Frequenz 650:

  • Kabel1 HD
  • ProSieben HD
  • ProSieben Maxx HD
  • Sat.1 Gold HD
  • Sat.1 HD
  • Sixx HD
  • Sport1 HD

Frequenz 690:

  • BibelTV
  • Disney Channel HD
  • DMAX HD
  • Eurosport1 HD
  • HSE24 HD
  • N24 HD
  • Nickelodeon HD
  • QVC HD

BibelTV, HSE24 und QVC sind über FreenetTV unverschlüsselt empfangbar.

Bildquelle:

  • Antenne: © JuergenL - stock.adobe.com

14 Kommentare im Forum

  1. Es bestätigt wieder meine Aussage, dass ich via Satellit weitaus weniger Ausfälle habe (z.B. wetterbedingt), als DVB-T2-Sender wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet werden.
  2. Nur das es in dem Fall keine Wartung ist,sondern eine Erweiterung des Standortes um DAB+ für den neuen landesweiten Privatmux auf 9D.
  3. Wartung/Umbau/Erweiterung -> kommt aufs Gleiche raus, der Sender ist down, weil gewerkelt wird. Und die Zuschauer sehen während der Zeit nichts.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum