Kabel BW verschenkt Schnurlostelefon

0
10
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Heidelberg – Allen Neukunden, die einen Kabel Internet Vertrag bei dem baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber Kabel BW abschließen, erhalten das DECT-Schnurlostelefon AEG Ventura black 50 gratis.

Das Schnurlostelefon AEG Ventura black 50 wird ganz einfach an das Kabelmodem angeschlossen, das von Kabel BW-Technikern direkt beim Kunden installiert wird. Auch den Wechsel vom alten Telefonanbieter macht Kabel BW seinen Kunden leicht: Die gewohnte Rufnummer kann ohne Probleme übernommen werden. So wird ein extra Telefonanschluss überflüssig.

Bereits ab einer Grundgebühr von 9,90 Euro ist ein kompletter Telefonanschluss und eine Kabel Internet Flatrate mit 64 Kbit/s inklusive. Seit knapp einem Jahr können die Kunden von Kabel BW über das Breitbandkabel telefonieren, Kabel BW Kunden untereinander sogar kostenlos. Alle weiteren Gesprächsgebühren liegen bis zu 25 Prozent unter den T-Net-Standard-Tarifen der Telekom. In den Kabel Internet Flatrate-Tarifen von 512 Kbit/s bis 10 Mbit/s sind sogar zwei Rufnummern inklusive. Die Bandbreite ist für die Kabel BW Telefonanschlüsse im Gegensatz zu anderen VoIP-Anbietern unerheblich, die Telefongespräche haben bei jeder Kabel Internet Geschwindigkeit immer gewohnte Festnetzqualität.
 [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert