„Oldiestar Radio“ startet auf Astra

0
15
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

München/Oranienburg – Die großen Hits aus den 60ern, 70ern und 80ern sind ab dem 1. Dezember auch über Astra zu empfangen.

Eine diesbezügliche Einigung mit dem Radiosender Oldiestar Radio gab der Satellitenbetreiber SES Astra heute bekannt. Über die Orbitalposition 19,2 Grad Ost werden dann ab morgen die Stars der Vergangenheit auf der Frequenz 12,4605 GHz horizontal (SR 27500, FEC 3/4) zu hören sein.

„Oldiestar Radio“ spielt nach eigenen Angaben einen Mix aus den populären deutschen und internationalen Hits der 60er, 70er und 80er Jahre. Zu hören sind dann Künstler wie zum Beispiel ABBA oder Marius Müller-Westernhagen. Angereichert wird das Unterhaltungsprogramm mit aktuellen Nachrichten aus dem Gebiet Berlin-Brandenburg und der ganzen Welt.
 
Damit ist der Sender nicht nur in Deutschland, sondern nahezu in ganz Europa flächendeckend empfangbar. Der Satelliten-Uplink erfolgt bei APS Astra Platform Services in Unterföhring bei München. Um die neue Programmbelegung zu nutzen, ist ein manueller oder automatischer Kanalsuchlauf der digitalen Satellitenreceiver erforderlich. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert