Premiere Star mit Sony-Sendern AXN und Animax

12
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

München – Jetzt wurde es auch offiziell bestätigt: Der Action-Sender AXN sowie der Anime-Sender Animax werden zum Angebot des Premiere-Satellitenpakets Premiere Star gehören.

Einen diesbezüglichen Vertrag haben SPTI Networks Germany, eine Tochter der Sony Pictures Entertainment und Premiere Star geschlossen. DIGITAL FERNSEHEN hatte bereits gestern die Liste Sender veröffentlich, mit denen Premiere-Star auf der Entavio-Plattform starten wird.

Die beiden Sender AXN und Animax werden zu den Pioniersendern des Satellitenpakets gehören, welches im September startet. Animax, der erst im Juni gestartete deutsche Spartensender für Zeichentrickfilme im japanischen Stil, ist damit erstmals bundesweit über Satellit zu empfangen. Der 2004 gestartete Digitalsender AXN bietet Premiere Star-Kunden ein Action-Programm mit Blockbustern, Serien und Magazinen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für unseren neuen Sender Animax innerhalb kürzester Zeit eine bundesweite Empfangbarkeit über Satellit anbieten können“, erklärte Robert Niemann, General Manager von SPTI Networks Germany. „Auch für unsere erfolgreiche Marke AXN haben wir damit einen weiteren Meilenstein in der Verbreitung erzielt.“
 
Durch die Verbreitung über Premiere Star will Niemann die Abonnentenzahlen fürAXN und den noch jungen Anime-Sender Animax weiter steigern. „Die Resonanz auf Animax ist gewaltig“, stellte Niemann den bisherigen Erfolg des jüngsten Sony-Spartenkanals in den Fordergrund. Dies untersteiche, so der Sony-Manager weiter, dass sich die non-exklusive Multiplattformstrategie im Markt bewährt habe. Im Gegensatz zu anderen Pay-TV-Kanälen ist Sony keine exklusiven Partnerschaften mit einem einzigen Pay-TV-Anbieter eingegangen.

Unter dem Dach der Premiere Star GmbH werden bestehende und neue Pay-TV-Sender gebündelt und vermarktet. Das Angebot besteht aus Themensendern für jedes Alter und fast alle Interessen. Die Premiere Star GmbH bietet die Pakete Premiere Thema (für Kabel und Satellit) und Premiere Star (für Satellit) an.
 
Der Start des neuen Pakets Premiere Star ist am 1. September. Über Satellit kann Premiere Star von 16,7 Millionen potenziellen TV-Haushalten in Deutschland und 1,8 Millionen TV-Haushalten in Österreich empfangen werden. Premiere Thema wird derzeit bereits von 1,6 Millionen Haushalten abonniert. Gesellschafter der Premiere Star GmbH sind Premiere und die Hypo Vereinsbank.
 
Alle Infos über Premiere Star und zur Satellitenplattform Entavio finden Sie im Entavio-Special von DIGITAL FERNSEHEN. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Permiere Star mit Sony-Sendern AXN und Animax Ach nein! Das ist ja wahnsinnig neu! Hat noch keiner hier gewußt. Warum wird nicht mal vermeldet, wenn Hans Müllermeier in Bixhausen einen Pups läßt?
  2. AW: Permiere Star mit Sony-Sendern AXN und Animax Naja, nun ist es offiziell verkündet worden und daher ist es nur logisch, dass man der inoffziellen Meldung vom Vortag nun die Bestätigung hinterherschickt.
  3. AW: Permiere Star mit Sony-Sendern AXN und Animax Ja, und wir wissen auch schon, dass die Disney-Sender dabei sein werden. Die PM dazu wird bestimmt erst nächste Woche kommen. Wir werden dann wohl doch erst in 2 Wochen die Details erfahren.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum