Set One nimmt HD-Receiver-Trio von Telefunken in Sortiment auf

0
16
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der deutsche Digital-TV-Spezialist Set One nimmt HDTV-Receiver für Satelliten- und Kabelfernsehen von der Traditionsmarke Telefunken in sein Lieferprogramm auf.

Dadurch stoße eine starke Marke zum Portfolio, die das vorhandene Produktangebot der eigenen Receiver-Familien Set One und Easy One optimal ergänzt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Weil am Rhein mit. Zum Auftakt sollen der kompakte Satellitenreceiver TF 400 HD, der Pay-TV-taugliche TF-4000 CI+ sowie der TF-3000 C CI+ für den Kabelempfang in den Handel gebracht werden. Die Auslieferung soll kurz nach Abschaltung der analogen Astra-Satellitenausstrahlungen im Mai beginnen.

Der TF-400 HD ist ein reiner Free-TV-Receiver, der wie seine größeren Brüder als PVR-ready-Modell Aufzeichnungen von Sendungen auf USB ermöglicht. Er kommt ohne Display aus, bringt dafür aber Multimedia-Player und HDMI- sowie digitalen Audioausgang mit. Beim TF-4000 CI+ lassen sich durch die CI-Plus-Schnittstelle auch Bezahlsender auf den Schirm holen. Als Besonderheit können per Netzwerk-Schnittstelle auch Internet-Radiosender empfangen werden. Der TF-3000 C CI+ richtet sich mit nahezu identischer Ausstattung an Kunden der Kabelnetzbetreiber. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Set One nimmt HD-Receiver-Trio von Telefunken in Sortiment auf Ist die „Tradionsmarke“ Telefunken nicht nur ein Markenmantel zur Lizenzierung? War doch vor ein paar Tagen in einer NDR-Fernsehen-Verbrauchersendung ...
  2. AW: Set One nimmt HD-Receiver-Trio von Telefunken in Sortiment auf jepp selbes mit grundig saba nordmende und dergl. billigstes asien elektronikschrott zeugs das sich hinter den ehemaligen top-marken verstecken muss. armselig
  3. AW: Set One nimmt HD-Receiver-Trio von Telefunken in Sortiment auf Ja, alles nur noch Firmen, die auf dem Papier existieren. Aber, bis auf die Generation unserer Eltern sagen diese Marken heute eh keinem mehr was, geschweige denn, das diese noch für "Deutsche Qualität" stehen würden. Das Spiel geht noch 10 Jahre, dann sind diese Marken endlich wertlos....
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum