US-Satellitenradio Sirius XM erwartet über 20 Millionen Kunden

1
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Das US-amerikanische Satellitenradio Sirius XM wird das laufende Geschäftsjahr nach eigenen Angaben mit der höchsten Abonnentenzahl der Unternehmensgeschichte abschließen.

Anzeige

Vorstandschef Mel Karmazin kündigte am Freitagabend (Ortszeit) in New York an, man rechne zum 31. Dezember 2011 mit einem Stamm von 20,1 Millionen Kunden. Innerhalb von zwölf Monaten hätten sich damit die Abonnentenzahl netto um 1,3 Millionen erhöht. Bilanzzahlen für das dritte Quartal will das Unternehmen Anfang November vorlegen.

Sirius XM verbreitet ein Angebot von mehr als 130 werbefreien Radiokanälen mit Musik, Sport, Nachrichten, Talkshows und Datendiensten. Das Satellitenradio lässt sich über eine Vielzahl von Endgeräten sowohl stationär als auch mobil in PKWs, Trucks, Booten und Flugzeugen empfangen. Viele Partner in der Automobil-Industrie bauen in den USA Digitalradios direkt in ihre Neuwagen ein. Das Unternehmen entstand im Juli 2008 durch die Fusion der beiden Wettbewerber Sirius Satellite Radio und XM Satellite Radio. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: US-Satellitenradio Sirius XM erwartet über 20 Millionen Kunden Jeder der Sirius kennt, weiß wie gut es ist! Electric Area !!!!! Bester Sender !!!!! Nur Musik, kein Werbungs-Gequake !!! 24 h !!!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum