Blu-ray der Woche: „Cuban Fury“ – Humorvolles Tanzduell

0
28
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige
Nick Frost tanzt sich als korpulenter Büroangestellter mit temperamentvollen Salsa-Schritten in das Herz seiner Angebeteten – „Cuban Fury“ ist unsere Blu-ray der Woche.

Laut beigefügtem Interview hat sich die Planung für den Film angeblich wie folgt abgespielt: Nach einer feuchtfröhlichen Pubtour rief Nick Frost, bekannt aus der Cornetto-Trilogie von Edgar Wright, bei Produzentin Nira Park an, mit den Worten: Hey, wie wäre es mit einem Film, in dem ein korpulenter Büroangestellter das Herz einer wunderschönen Frau mit seinen Tanzkünsten erobert?
 
So trivial das auch klingen mag, das Drehbuch wurde innerhalb kürzester Zeit fertiggestellt. „Cuban Fury“ erzählt indes die Geschichte des gescheiterten ob begnadeten Salsa-Tänzers Bruce (Nick Frost), der als kleiner Junge reihenweise Trophäen einheimste, jedoch eines Nachts von brutalen Schlägern wegen seines pink paillettierten Outfits überfallen wurde.

In einem anspruchslosen Bürojob versauernd, tritt eines Tages mit der attraktiven Abteilungsleiterin Julia (Rashida Jones) DIE Traumfrau schlechthin in sein Leben. Obwohl er dem Tanzen entsagt hatte, muss er bald feststellen, dass der Weg zu Julias Herz unweigerlich über den Pfad des temperamentvollen Salsa-Tanzes führt. 

 

Anzeige


Was das Team um Ideengeber Frost und die übliche England-Truppe hier abliefert ist wahrlich nichts Neues. Doch die typisch flache Britcom hat so einige Lacher zu bieten und zeigt Frost zudem von einer völlig anderen Seite. Wo er sonst den beschränkten Verlierer mimt, kann er diesmal das insgeheim talentierte Tanzgenie verkörpern, auch wenn man ihm das auf den ersten Blick (gewollt) eher nicht abkauft.
 
Bild und Ton sind eher durchschnittlich, der Bonusbereich dafür definitiv Oberliga: Ein Making-Of zeigt u. a. die Hintergründe der Dreharbeiten und ein urkomisches Featurette Frosts intensives Tanztraining.
 
 
Den humorvollen Tanzfilm „Cuban Fury“ können Sie sich beim Onlinehändler Amazon derzeit für 16,99 Euro sichern.Die Wertung

 

 

FILMINHALT: 7 von 10


 
TECHNIK: 7 von 10
 
BILDQUALITÄT: 7 von 10
 
TONQUALITÄT: 7,5 von 10
 
Kurzfazit: Der hat Feuer unter den Füßen! Ein romantisch aufgelegter Nick Frost im humorvollen Tanzduell um die Frau fürs Leben.
 
BONUSMATERIAL: 7,5 von 10


Infos zur Blu-ray


 

Genre: Komödie | Originaltitel: Cuban Fury | Land/Jahr: GB 2014 | Vertrieb: Studiocanal | Bild: MPEG-4, 2.40:1 | Ton: DTS-HD MA 5.1 | Regie: James Griffiths | Darsteller: Nick Frost, Rashida Jones, Chris O’Dowd, Ian McShane, Olivia Colman, Alexandra Roach | Laufzeit: 98 min | Wendecover: ja | Anzahl Discs: 1 | FSK: ab 6 Jahre | Start: 06. November 2014


 
 
An dieser Stelle präsentiert Ihnen das BLU-RAY MAGAZIN immer dienstags die „Blu-ray der Woche“, die aus Sicht unserer Redakteure die  interessanteste Veröffentlichung der kommenden Tage darstellt. Zur Blu-ray-Vorstellung der vergangenen Woche „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ geht es hier.

 
Knapp 80 weitere Tests lesen Sie im neuen BLU-RAY Magazin 09/2014, das ab sofort am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. 


 
Durchsuchen Sie unsere Online-Datenbank nach weiteren Blu-rays



 
 

 
 


 


 
[Tyler Süß]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum