Blu-ray der Woche: „Game Of Thrones 4“ – All Men Must Die

0
9
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige
Die Begeisterung für die amerikanische Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ ist ungebrochen. Sehnsüchtig warteten die Fans auf die Blu-ray-Veröffentlichung der vierten Staffel. Was die blaue Scheibe technisch zu bieten hat, lesen Sie in unserer aktuellen Blu-ray der Woche.

Auch im vierten Jahr der Trendserie Nummer 1 ist die Faszination für „Game Of Thrones“ ungebrochen. Es ist sonnenklar, wohin das Ganze zwingend führen muss: „All Men Must Die“ verkündet das berühmte Rabenposter der vierten Staffel. Doch der Tod erwartet schließlich jeden … was die Zeit davor nicht uninteressanter macht. Und so gestalten sich die Ränkespiele der Adelsfamilien in und um Westeros als das, was man „das pure Leben“ nennen könnte. Egal also, wer zum Schluss auf dem Eisernen Thron sitzen wird und wer welche Vormachtstellung besitzt: Eigentlich spielt nur das Leben an sich eine Rolle. Und die Weißen Wanderer kommen samt ihrer Schar aus Wiedergängern sowieso – auch wenn sie sich dafür ganz schön viel Zeit lassen!

Ausschlaggebend für die Handlung in Staffel vier sind die Geschehnisse in Meereen, dem Ort, an dem sich Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gerade befindet und ihre Fähigkeiten als Herrscherin austestet. Ebenso gewinnt Braavos zunehmend an Wichtigkeit und die Familie Martell aus Dorne wird erstmals ins Spiel gebracht. Tyrion (Peter Dinklage) muss sich seinem Vater stellen, die Clegane-Brüder müssen sich wiederholt mit dem Tod und ihrem bisherigen „Todeswerk“ auseinandersetzen und Jon Schnee (Kit Harington) bekommt es an der Schwarzen Festung mit der angreifenden Wildlings-Armee zu tun. Welche Entdeckung Bran Stark im Norden macht, das sehen die Zuschauer erst am Ende der Staffel.

 



Die Verpackung ist ähnlich wie jene der dritten Staffel, nur dass es hier keinen durchsichtigen Plastik-Schuber gibt und den O-Ring ein geprägter, partiell lackierter Rabe zusammen mit einer geprägten Metallic-Schrift ziert. Das Innere des stabilen, zweiten Pappschubers  ist eine standardmäßige Amaray-Hülle. Ebenso ist kein Mini-Poster mehr enthalten, der Episoden-Guide befindet sich auf der Amaray-Innenseite. Das Bild ist wie in allen Staffeln hervorragend, je nach Lokalität auch wieder mit Farbfiltern versehen. Eine positive Entwicklung sind die kräftigeren Farben (vor allem in Königsmund) sowie die weitaus besseren CGI-Effekte. So beeindrucken die computergenerierten Panorama-Ansichten von Meereen und Braavos mit einer unglaublichen Detailliertheit und Schärfe. Gleichwohl sind die Drachen, die Wiedergänger und das Mammut ein wahrer Augenöffner für HD-Fans. Da die Schlacht um die Schwarze Festung in der Nacht stattfindet, sorgten die hier vorherrschenden schwierigen Lichtbedingungen für einen geringeren Kontrast.

Zugleich gibt es gerade in dieser Episode sehr schöne Surround-Sound-Effekte zu hören. Trotzdem könnten die Soundeffekte an dieser Stelle noch bombastischer herausstechen. Von den vielfältigen Bonusfeatures können wir neben den beiden sehr interessanten und in unseren Augen sogar handlungstragenden, gelöschten Szenen das Feature „Krieg an der Mauer“ (37 Min.) empfehlen, das die kinogleichen Dreharbeiten der vorletzten Staffel-Folge beschreibt. Aber auch „die Gesprächsrunde der „Gefallenen“ (30 Min.) wirft ein witziges und informatives Licht auf alle in der Staffel verstorbenen Charaktere sowie auf deren Darsteller. Der interaktive Episoden-Guide liefert während des Anschauens der Serie wertvolle Hintergrund-Informationen.
 
 
Die vierte Staffel des amerikanischen Fantasy-Serien-Hits „Game Of Thrones“ gibt es beim Onlinehändler Amazon derzeit für 34,99 Euro.Die Wertung

 

 

FILMINHALT: 10 von 10


 
TECHNIK: 9 von 10
 
BILDQUALITÄT: 10 von 10
 
TONQUALITÄT: 8 von 10
 
Kurzfazit: Nach Staffel 4 ist nichts mehr so wie vorher. Einfach unglaublich, wie konstant diese Serie ihre immense Qualität aufrecht erhalten kann.
 
BONUSMATERIAL: 8 von 10


Infos zur Blu-ray


 

Genre: Fantasy-Serie | Originaltitel: Game Of Thrones | Land/Jahr: US 2014 | Vertrieb: Warner Home Video | Bild: MPEG-4, 1.78:1 | Ton: DTS 5.1 | Regie: D. B. Weiss, Alex Graves u. a. | Darsteller: Jack Gleeson, Charles Dance, Pedro Pascal | Laufzeit: 10 x 58 min | Wendecover: ja | Anzahl Discs: 4 | FSK: ab 16 Jahre | Start: 26. März 2015


 
 
 
An dieser Stelle präsentiert Ihnen das BLU-RAY MAGAZIN immer dienstags die „Blu-ray der Woche“, die aus Sicht unserer Redakteure die  interessanteste Veröffentlichung der kommenden Tage darstellt. Zur Blu-ray-Vorstellung der vergangenen Woche „Ruhet in Frieden“ geht es hier.

 
90 weitere Tests lesen Sie im neuen BLU-RAY Magazin 03/2015, das ab sofort am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. 


 
Durchsuchen Sie unsere Online-Datenbank nach weiteren Blu-rays



 
 

 
 


 


 
[Falko Theuner]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum