An den Grill, fertig, los: Henssler kommt wieder bei Vox

3
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com

Steffen Henssler grillt wieder bei Vox. Die Neuauflage von „Grill den Henssler“ startet im Frühjahr 2019 mit neuen Gesichtern.

Der Mann hat Geschmack! Starkoch Steffen Henssler zieht sich im Frühjahr 2019 bei Vox wieder die Kochjacke an und macht, was er am besten kann: Promis am Herd grillen. Das Konzept von „Grill den Henssler“ bleibt zwar beim Alten, die Zuschauer können sich in zunächst vier Folgen aber trotzdem auf einige Neuerungen freuen.

Neben „Grill den Henssler“-Urgestein Reiner Calmund werden in Zukunft Christian Rach und Mirja Boes am Jurytisch Platz nehmen. Außerdem führt Moderatorin Annie Hoffmann ab sofort durch die Neuauflage der beliebten Koch-Show.
 
Weiterhin gilt es für drei hochmotivierte Prominente, Steffen Henssler im hitzigen Koch-Battle den Garaus zu machen. Wer nach Impro-Gang, Vorspeise, Hauptspeise und Dessert die meisten Punkte absahnt und damit auch ein Preisgeld für den guten Zweck, entscheidet das neue „Grill den Henssler“-Jury-Trio. 
 
„Grill den Henssler“ lief bereits zwischen 2013 und 2017 bei VOX. Die Kochkämpfe sind außerdem preisgekrönt: 2015 räumte „Grill den Henssler“ den Publikums-Bambi ab und erhielt zwei Jahre später eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis. [jk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. mirja boes als jury? jetzt wirds lächerlich. und die "moderatorin" hat schon beim knife fight club bewiesen, dass sie fehl am platz ist. henssler scheint vox selbst nach dem angeblichen reumütigem comeback fest in der hand zu haben, dass nach seinem belieben leute die einen guten job machten, wie moschner bzw. maria groß "fired" werden. jedenfalls kann man bei "kochshow" das "koch" löschen....nur mehr "show". man sollte die ursprüngliche kocharena wieder machen. ohne promis. die amateure haben mitunter die profis ziemlich gefordert. die promis die manchmal null koch erfahrung haben, die nur um ihre filme/platten/bücher promoten wollen, sind mitunter peinlich.....wer kann sich noch erinnern, als johann lafer dem amateur die siegerprämie versprochen hat, und beide teller von seinem essen serviert hat....um die jury bloßzustellen?(damals noch mit heinz hormann) eine sternstunde,,,,und jetzt, gastronomische analyse oder nur dumme sprüche von boes? und nachher werden sie sich wundern, dass die zuschauerzahlen sinken....ich weiß nicht ob ich mir so eine farce bis 23:40 geben soll, wenn ich am montag um 4:30 aufstehen muss
  2. Ich habe diese Sendung auch gerne geschaut, aber jetzt bin ich ein wenig verunsichert, was ich eigentlich von der neuen Besetzung halten soll, da zumal Ruth Moschner und Maria Groß guten Job gemacht haben. Ich bin mal auf die erste Sendung sehr gespannt, wie es sich entwickeln wird.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum