Die Highlights von ZDFvision

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Der ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und der ZDFtheaterkanal sind Teile des digitalen Bouquets ZDFvision, das über Satellit ausgestrahlt und im Kabel bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist wird. Voraussetzung für den Empfang von digitalem Fernsehen ist eine Set-Top-Box.
 
Hier sind die Highlights der Kalenderwoche 7 vom 12. bis 18. Februar 2005.

ZDFinfokanal:
„Gentechnik: Stammzellen-Forschung in Deutschland
Anders als spezialisierte Leber- oder Gehirnzellen, haben Stammzellen keine spezifische Funktion im Körper. Aber sie können sich teilen und vermehren. Auf diese Weise entsteht ein Grundstock von Zellen, die sich zu den spezialisierten Einheiten entwickeln können, die wiederum für komplizierte Körpervorgänge benötigt werden. Aufgrund dieser Besonderheit gewinnen Stammzellen eine große Bedeutung für die Genforschung. Besonders Stammzellen von Embryonen stehen im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses. In Ländern wie der Schweiz, Japan, Großbritannien und den USA forschen Wissenschaftler intensiv an Einsatzmöglichkeiten für Stammzellen. Möglicherweise könnten sie künftig für die Behandlung von Diabetes, Alzheimer, Multipler Sklerose oder Querschnittslähmungen von Nutzen sein. Doch die zahlreichen Gegner der Gentechnik stehen den Entwicklungen kritisch gegenüber.
 
Sendetermine, u.a.:
Samstag, 12. Februar, 9.15 Uhr und 21.15 Uhr
Sonntag, 13. Februar, 11.15 Uhr 23.15 Uhr
Montag, 14. Februar, 13.15
Dienstag, 15. Februar, 15.15 Uhr
Mittwoch, 16. Februar, 17.15 Uhr
Donnerstag, 17. Februar, 19.15 Uhr
Freitag, 18. Februar 21.15 Uhr

ZDFdokukanal:
„Latin Lovers – Tanzwelten“
19 Mal waren sie Deutscher Meister, zehn Mal Europameister und 13 Mal Weltmeister. Damit sind die Tänzer der TSG Bremerhaven erfolgreichste Mannschaft im Formationstanz, obwohl sie nur aus Amateuren bestehen. Die 16 Mitglieder der Formation investieren viel Zeit, Ehrgeiz und Energie in ihre Leidenschaft. Die 5-teilige Doku-Soap „Latin Lovers“ hat die begeisterten Tänzer auf ihrem Weg zur Meisterschaft beobachtet. Ergänzt wird die Reihe von zwei spannenden Filmen über den Tango.
 
Sendetermine: Samstag, 12. Februar bis Freitag, 18. Februar, täglich 13.15 Uhr und 21.15 Uhr

ZDFtheaterkanal:
„Populäre Musik und ihre Geschichte“
Spätestens seit dem unvergessenen „Kein Schwein ruft mich an“ sind das Palast Orchester und sein staatlich geprüfter Bariton Max Raabe eine Institution in Deutschland. Im Oktober 2003 präsentierten Max Raabe und das Palast Orchester im Baden-Badener Festspielhaus die schönsten Lieder der 1920er und 1930er Jahre und weltweit erfolgreiche Evergreens. Fantasievolle Dekorationen und ein Fernsehballett machten das Programm komplett, dass der ZDFtheaterkanal unter dem Titel „Palast Revue“ präsentiert.
 
Sendetermin, u.a.: am Montag, 14. Februar, ab 20.40 Uhr[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert