DSF will offenbar Call-In-Show „Sportquiz“ einstellen

14
51
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ismaning – Das DSF will die Call-in-Show „Sportquiz“ zum 1. Januar offenbar einstellen und sich statt Erotik mehr auf Sport konzentrieren.

Anzeige

Weil in letzter Zeit zu wenig Zuschauer angerufen haben, wird das DSF wohl seine Call-In-Show „Sportquiz“ einstellen. DSF-Geschäftsführer Zeljko Karajica will den Fokus dann mehr auf Sport und weniger auf Erotik setzen, berichtet die Bildzeitung.
 
Gleichzeitig zitiert die Zeitung Sender-Sprecher Sascha Jungbluth (43): „Ob das ‚Sportquiz‘ abgesetzt wird, ist aber noch nicht sicher.“ Es werde sich jedoch „etwas verändern“. Jedoch sei bereits mehreren Moderatorinnen das Aus der Sendung verkündet worden. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

14 Kommentare im Forum

  1. AW: DSF will offenbar Call-In-Show "Sportquiz" einstellen na da kann man ja nur einen aufruf starten: "bitte nicht mehr anrufen" bis es eingestellt wurde!
  2. AW: DSF will offenbar Call-In-Show "Sportquiz" einstellen Mehr Sport? Das glaub ich erst wenn ich es sehe.
  3. AW: DSF will offenbar Call-In-Show "Sportquiz" einstellen So langsam wird dann ja aus dem DSF dann doch wal wieder ein vernünftiger Sender. In Sachen Sportrechte haben sie ja schon ordentlich zugelegt.
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum