„heute-show“ und Böhmermann erst im September zurück im TV

30
5992
heute-show oliver welke © ZDF/Willi Weber
© ZDF/Willi Weber
Anzeige

Millionen Fans müssen bald wieder wochenlang ohne die „heute-show“ leben. Drei Monate Sommerpause stehen an. Jan Böhmermann ist sogar vier Monate nicht auf dem Bildschirm zu sehen.

Zwölf Jahre alt wird sie Ende des Monats und ist für Millionen freitags ein TV-Ritual: Die ZDF-Satiresendung „heute-show“ geht am 4. Juni in ihre dreimonatige Sommerpause. Das teilte das Zweite Deutsche Fernsehen in Mainz der Deutschen Presse-Agentur mit. Weiter geht es nach der Sommerpause demnach am 3. September.

Dann kommt auch Jan Böhmermann erst wieder – er ist schon seit 7. Mai in der Sommerpause. „Auch während der sendefreien Zeit wird die Redaktion von ‚ZDF Magazin Royale‚ fortlaufend neue Inhalte präsentieren“, teilte das Zweite mit Blick aufs Internet mit.

Weniger „heute-show“-Zuschauer als 2020

Im laufenden Jahr 2021 erreichte die „heute-show“ am Freitagabend bislang im Schnitt etwa 5,2 Millionen Zuschauer bei einem Gesamtmarktanteil von etwa 20 Prozent. 2020 war es sogar noch ein bisschen besser gelaufen. Im Jahr 2019 – noch vor Corona – hatte die Show mit Oliver Welke dagegen durchschnittlich 4,2 Millionen Zuschauer (18,1 Prozent Marktanteil), also eine Million weniger.

Am Freitag (21.5., 22.30 Uhr) steht die 16. Ausgabe 2021 an. Die letzte Ausgabe vor der Sommerpause am 4. Juni ist dann die 18. Ausgabe von 33 geplanten in diesem Jahr. Bei Böhmermanns Sendung sind 28 Ausgaben in diesem Jahr geplant. Die erste „heute-show“ wurde am 26. Mai 2009, einem Dienstag, ausgestrahlt. Sie kam zunächst monatlich. Seit dem 22. Januar 2010 hat sie ihren wöchentlichen Sendeplatz am Freitagabend.

Text: dpa/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • Heute-Show: © ZDF/Willi Weber

30 Kommentare im Forum

  1. Werden die eigentlich nach Anzahl der Sendungen oder mit festem Gehalt honoriert? Bei Festanstellung möchte ich auch beim ÖR mit so einer Arbeitszeit arbeiten.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum