Heute vorletzte „Großstadtrevier“-Folge mit Jan Fedder

6
1328
© ARD/Thorsten Jander
Anzeige

Der Countdown läuft: Noch zwei Folgen der Krimiserie „Großstadtrevier“ mit dem norddeutschen Kult-Schauspieler Jan Fedder bleiben bislang unausgestrahlt – eine davon gibt es heute im NDR zu sehen.

Die Folge Nummer 442 mit dem Titel „Einsame Herzen“ läuft am heutigen 17. Februar um 18.50 Uhr im NDR-Fernsehen. Dabei geht es um eine Raubserie, bei der Frauen Opfer sind, die sich zuvor bei einem Dating-Portal angemeldet haben.

In der darauf folgenden Episode wird Fedder, der bereits 1980 in Wolfgang Petersens Welterfolg „Das Boot“ das Nordlicht vom Dienst gab, zum letzten Mal in der Krimiserie zu sehen sein. Auf welche Weise die Macher der Serie den Ausstand von Jan Fedder – und damit wahrscheinlich seinen Offscreen-Serientod – inszenieren, bleibt allerdings weiterhin ein Geheimnis.

Bildquelle:

  • Jan_Fedder: © ARD/Thorsten Jander

6 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum