Kabel Eins Doku mit Sonderprogrammierung zu Pearl Harbor

5
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der Angriff auf Pearl Harbor ist eines der schlimmsten Ereignisse der Geschichte. „Die Helden von Pearl Harbor“ auf Kabel Eins Doku widmet sich den Menschen, die die Geschichte häufig vergisst.

Der ProSiebenSat-1-Dokukanal Kabel Eins Doku widmet sich Dezember unter anderem der Tragödie von Pearl Harbour. Im Mittelpunkt dieser Berichterstattung steht die Dokumentation „Die Helden von Pearl Harbor“. Diese erzählt von Menschen, die selbst dann noch Widerstand leisteten, als es keine Hoffnung mehr gab, darunter der Schiffskoch Doris Miller, der Werftarbeiter Julio de Castro und der Schiffsingenieur Donald Ross. Sie retteten mehreren Menschen in einer selbstlosen Aktion das Leben. Die Doku erzählt die Ereignisse vom 7. Dezember 1941 nun aus der Sicht dieser Männer.

Die Ausstrahlung bei Kabel Eins Doku erfolgt zwei Tage, bevor sich das Ereignis ein weiteres Mal jährt: am Montag um 21.45 Uhr. Zudem setzt der Sender zum 75. Jahrestag auf eine Sonderprogrammierung und zeigt deshalb „Pearl Harbor: Die Stunden danach“, das Format zeigt die ersten Stunden nach dem Angriff der Japaner. Die Ausstrahlung von „Pearl Harbor: Die Stunden danach“ erfolgt am Mittwoch um 20.15 Uhr.
 
Ebenso nimmt der ProSiebenSat.1-Sender die Serie „The Pacific“ ins Programm, die von Steven Spielberg und Tom Hanks produziert wurde und sich um die Schlachten der USA gegen Japan dreht. Die ersten drei Folgen zeigt Kabel1 Doku am Mittwoch ab 22.40 Uhr. Die weiteren Folgen werden am 12. und 19. Dezember jeweils ab 22.35 Uhr ausgestrahlt. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum