Naht die Apokalypse? „Revelations – Die letzte Offenbarung“ bei Kabel Eins

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Mysteriöse Ereignisse häufen sich: Droht uns das Jüngste Gericht? Übernimmt Satan die Weltherrschaft?

In der spannenden dreiteiligen Mystery-Serie „Revelations – Die letzte Offenbarung“ macht sich Hollywood-Star Bill Pullman („Independence Day“) als Harvard-Professor Dr. Richard Massey daran, die Unheilszeichen zu enträtseln und die scheinbar bevorstehende Apokalypse aufzuhalten.

Gemeinsam mit der Nonne Josepha Montafiore (Natascha McElhone, „Ronin“) kämpft er gegen die bösen Mächte, personifiziert in dem Satanisten Isaiah Haden (Michael Massee). Hinweise aus Wissenschaft und Heiliger Schrift führen die beiden auf eine griechische Insel, nach Rom und schließlich nach Israel, wo sich eine 2 000 Jahre alte Prophezeiung erfüllt.
 
Die dramatisch-actionreich erzählte Geschichte, die thematisch auf derJohannes-Offenbarung („The Book of Revelation“) basiert, wurde 2005 von Produzent Gavin Polone („Panic Room“) und Autor David Seltzer („Das Omen“, „Prophecy“) in Szene gesetzt. Regie bei dem apokalyptischen Mystery-Thriller, der zwei Emmy-Nominierungen erhielt, führten Leslie Linka Glatter („Law & Order: New York“, „ER“), David Semel („Dr. House“, „Buffy – Im Bann der Dämonen“) und Oscar-Gewinnerin Lili Fini Zanuck (als Produzentin für „Miss Daisy und ihr Chauffeur“).
 
„Revelations – Die letzte Offenbarung“ – das dreiteilige Serienevent bei Kabel Eins:
Freitag, 5. Dezember, 22.10 Uhr: Teil 1 „Zeichen und Wunder“,
Freitag, 12. Dezember, 22.05 Uhr: Teil 2 „Das Böse erwacht“ und
Freitag, 19. Dezember, 22.10 Uhr: Teil 3 „Das Ende aller Tage“. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Naht die Apokalypse? "Revelations - Die letzte Offenbarung" bei Kabel Eins Tolle Serie, wenn man sowas mag, kam letztes Jahr schon auf PREMIERE Serie. Leider wurde nach der 1. Staffel keine Fortsetzung mehr gedreht.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum