Pro Sieben präsentiert ab November neue Clip-Show mit Viva-Moderator

4
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab dem 4. November versucht es Pro Sieben erneut mit einer neuen Show auf dem krisengeplagten Sendeplatz am Dienstagabend. Der Name der Sendung ist Programm: „Super Spots – Die besten Clips im Umlauf“.

Der Dienstagabend-Sendeplatz um 21.15 Uhr bei Pro Sieben musste in letzter Zeit einige Quotenschlappen einstecken. Erst wurde die miserabel angelaufene Doku-Soap „Comdey Zoo“ bereits nach zwei Folgen wieder abgesetzt und eilig die „Pro Sieben Märchenstunde“ nachgeschoben. Doch die Wiederholungen der ursprünglich erfolgreich gelaufenen Comedy-Märchen wollen auch nicht so recht ziehen.

Ab dem 4. November soll es nun auf diesem schwierigen Sendeplatz ein Viva-Moderator namens Klaas Heufer-Umlauf richten. Für seine erste eigene Pro-Sieben-Show durchwühlt erdann Woche für Woche die Welt der Werbespots in Internet und TV und zeigt seinem Publikum die besten Ergebnisse. Wie Pro Siebenankündigt, präsentiert Heufer-Umlauf in „Super Spots – Die besten Clips im Umlauf“neben „Sexy Spots“ auch die lustigsten „Funny Spots“ und die tierischsten „Animal Spots“ weltweit. Dazu soll es jeden Dienstag Schockierendes in den „Schocker Spots der Woche“ und Brandaktuelles in den „Hot Spots der Woche“ geben. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Pro Sieben präsentiert ab November neue Clip-Show mit Viva-Moderator Der ist eigentlich sogar noch zu schlecht, um das Viva-Niveau zu erreichen
  2. AW: Pro Sieben präsentiert ab November neue Clip-Show mit Viva-Moderator Das man mit so ein Schrottformat überhaupt Zuschauer bekommt ist beängstigend.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum