„Red Oaks“: Amazon bringt die 80er zurück

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Amazon Prime Video zeigt die zweite Staffel des Amazon Originals „Red Oaks“. Die Coming-of-Age-Comedyserie spielt in einem Vorort von New Jersey, mitten in den 1980ern.

Amazon Prime Video nimmt die zweite Staffel von „Red Oaks“ in sein Programm auf. Die Serie ist vor allem etwas für alle jene, die noch wissen wie man eine Kassette mit einem Bleistift zurückspult und sich an Dauerwelle und Schulterpolster erinnern können, denn sie spielt im Jahr 1985.

In einem Vorort von New Jersey hat der NYU-Student David Myers mit seinem Leben zu kämpfen. Seine Eltern gestehen ihm darüber hinaus, dass sie sich nie geliebt hätten. Als Tennislehrer des Red Oaks Country Club trifft er auf eigenwillige Mitarbeiter, reiche Clubmitglieder und viele ungefragte Ratschläge. Ab dem 9. Dezember stehen die halbstündigen Episoden bei Amazon Prime Video zur Verfügung. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert