RTL digital jetzt in noch schärferen Bildern

0
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

RTL digital hat die Datenrate auf seinem Transponder über Astra 19,2 Grad Ost deutlich angehoben. Dies hat eine Erhöhung der Bildqualität des RTL-Digitalsenders zur Folge.

Die dynamische Videobitrate erreicht jetzt selbst bei unbewegten Bildern Spitzenwerte von teilweise mehr als 8,5 Mbps.

Von dieser Verbesserung profitieren alle Zuschauer, die RTL digital über die Premiumposition Astra 19,2 Grad Ost empfangen oder aber an ein Kabelnetz angebunden sind, in welches dieser Transponder eingespeist wird.
 
Die Kunden von Kabel Deutschland profitieren leider nicht von der Qualitätsverbesserung, da der Kabelriese sein Signal über einen anderen Satellitentransponder auf Astra 23,5 Grad Ost erhält.
 
Mit der Verstärkung des Digitalsignals steht RTL keineswegs alleine da, denn auch die Digitalprogramme von ARD und ZDF haben zuletzt ihre Sendeleistung erhöht, wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert