RTL-Show „Wer wird Millionär?“ startet auf Google Assistant

1
128
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Deutschlands erfolgreichste Quizshow feiert am 2. September ihren 20. Geburtstag. Auf RTL gibt es ab 20.15 Uhr die Geburtstagssendung „20 Jahre Wer wird Millionär? Das große Jubiläums-Special“.

Zum runden Jubiläum können Quizfans ihr Wissen ab sofort auch mit Google Assistant auf die Probe stellen. Dafür arbeitet die Mediengruppe RTL mit der Hamburger Voice Agency Nuuk zusammen.

Google Assistant ist ein persönlicher Assistent für Android, Google Home und iOS, der gesprochene Sprache auf Smartphones, Lautsprecher, in Autos oder mit Wearables empfangen und verarbeiten kann.

Ab sofort können Nutzer das Quiz so auf unterschiedlichen Endgeräten erstmals per „Hey Google, rede mit Wer wird Millionär?“ aufrufen und sich den täglich wechselnden Fragen bis zur Million stellen.

Auch das „Wer wird Millionär? Trainingslager“ bei RTL.de und RTLspiele.de. erhält ein großes Update. Neben sämtlichen original Kandidaten-Frageleitern gibt es ab sofort tausende thematische Fragen aus neun Wissensbereichen. Verfügbar sind bereits die Themengebiete Fußball, Essen und Trinken, Film und Kino, Literatur, Biologie und Medizin, Musik, Sport, Sprache und Wortspiele sowie Fernsehen. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum