Köln – Fehervar: RTL startet heute mit Premiere in Europapokal

0
12459
Fußball-Stadion; © vitaliy_melnik - stock.adobe.com
© vitaliy_melnik - stock.adobe.com
Anzeige

Der 1. FC Köln feiert heute gegen den ungarischen Vertreter Fehervar FC seine Europapokal-Rückkehr und RTL ist live dabei! Der Kölner Sender überträgt erstmals ein Play-off-Spiel zur im letzten Jahr neu geschaffenen UEFA Europa Conference League.

Anzeige
Conference League
Die Conference Leauge ist der jüngste UEFA-Klubwettbewerb. Bei der erstmaligen Ausstragung in der Saison 2021/22 setzte sich AS Rom am Ende durch. Foto: RTL

Letztes Jahr hatte noch Sport1 das Playoff-Hinspiel von Union Berlin im Free-TV gezeigt, das Rückspiel zeigte dann Nitro. Dieses Jahr trifft der 1. FC Köln zuhause auf den Sieger der dritten Qualifikationsrunde zwischen dem FC Fehérvár aus Ungarn und dem FC Petrocub Hîncești aus Moldau. Packt der „Effzeh“ bei der Live-Übertragungs-Premiere von RTL den Einzug in die Gruppenphase der Europa Conference League (Start: 8. September bei RTL+)?

Europapokal-Saison vom 1.FC Köln geht heute bei RTL los:

RTL präsentiert das Play-off-Heimspiel gegen Fehervar FC aus dem RheinEnergieStadion in Köln heute live und exklusiv im Free-TV sowie im Livestream auf RTL+ um 20.15 Uhr. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Das Rückspiel in Ungarn findet nächste Woche Donnerstag bereits um 19 Uhr statt. Vielleicht ist die frühe Anstoßzeit auch der Grund, warum pikanterweise für dieses Spiel noch keine TV-Übertragung angekündigt würde.

Mit Material von RTL

Bildquelle:

  • df-conference-league: RTL
  • Stadion: © vitaliy_melnik - stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum