Sat.1 startet heute in die „MutMachWoche“

0
249
Sat.1 MutmachWoche
©SAT.1
Anzeige

Mut machen für ein Leben mit Krebs. In der „MutMachWoche – Leben mit Krebs“ zeigt Sat.1 zum Beipsiel die neue Serie „Nachricht von Mama“.

Anzeige

Ab Montag, 7. Februar startet die achtteilige Tragikomödie, um 20.15 Uhr. Inspiriert wurde die Serie „Nachricht von Mama“ von einer Mutter, die ihrer Tochter zahlreiche Videobotschaften hinterlassen hat und deren Geschichte durch die „Oprah Winfrey Show“ bekannt wurde. „Nachricht von Mama“ ist die erste gemeinsame Produktion von Sat.1 und Pyjama Pictures („jerks.“). Gedreht wurde Anfang 2021 in Hamburg.

Sat.1-Chef Daniel Rosemann: „Zum Lachen. Zum Weinen. Wunderbar warmherzig. Intensiv. ‚Nachricht von Mama‘ löst beim Schauen Emotionen aus wie kaum eine andere Serie. Unsere erste gemeinsame Produktion mit Pyjama Pictures setzt während der Sat.1 #MutMachWoche ein außergewöhnliches Zeichen für ein Leben mit Krebs.“

Aus Anlass des heutigen Weltkrebstag 2022 erzählt der Sender ab diesem Freitag zusammen mit Deutschlands größter digitaler Selbsthilfegruppe „yeswecan!cer“ außerdem eine ganze Woche lang „MutMachGeschichten“ zum Thema Krebs. Außerdem unterstützt Schauspieler und Moderator Jochen Schropp die „Sat.1 #MutMachWoche“ (4.-11. Februar) mit einer außergewöhnlichen, persönlichen Aktion: Er lässt sich mit der Kamera bei einer Darmspiegelung begleiten.

In „akte. Das MutMachSpezial“ live aus dem Krebsforschungszentrum im Universitätsklinikum rechts der Isar (10. Februar, 22.15 Uhr, Sat.1) sprechen Moderatorin Claudia von Brauchitsch und Jochen Schropp mit dem Darmkrebsspezialisten Dr. Mohamed Abdelhafez und zeigen die exklusiven Bilder der Darmspiegelung – von der Vorbereitung bis zur Nachbesprechung der Untersuchung.

„Die Sat.1 „MutMachWoche – Leben mit Krebs“ – vom 4. bis 11. Februar 2022 in Sat.1.

Quelle: Sat.1

Bildquelle:

  • df-sat1-mutmachwoche: Sat.1
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum