Schiller-Jahr: Prominente lesen im ZDF Theaterkanal

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – 24 Stunden dauern soll die offizielle Auftaktveranstaltung zum Schiller-Jahr 2005 in neuen Räumen der Akademie der Künste in Berlin.

Die Liveübertragung ist im ZDF Theaterkanal am Samstag und Sonntag, 5./ 6. März 2005, zu sehen. Unter dem Motto „Schiller 24“ lesen Schauspieler und prominente Vertreter aus Politik, Kultur, Musik und Gesellschaft 24 Stunden lang (von Samstag, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 12.00 Uhr) Balladen und Gedichte sowie Passagen aus den theoretischen Schriften und Szenen aus dem umfangreichen dramatischen Werk Schillers. Die Lesung, die auch klassisch-musikalische Darbietungen enthält und sich in der Nacht in ein experimentelles, tanzbares DJ-Projekt verwandelt, wird am Sonntagmorgen zu einem Programm für die ganze Familie.
 
Über 80 Prominente leihen Schiller ihre Stimme, darunter bekannte Namen wie Richard von Weizsäcker, Marcel Reich-Ranicki, Dagmar Schipanski oder Esther Schweins. „Schiller 24“ steht unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Dr. Christina Weiss und wird gemeinsam von der Kulturstiftung des Bundes, der Akademie der Künste und dem ZDF Theaterkanal veranstaltet. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert