Sky: Dramaserie „Downton Abbey“ geht in zweite Runde

22
19
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am Mittwoch startet die englische Kostüm-Dramaserie rund um das fiktive Downton Abbey beim Pay-TV-Sender Sky in die zweite Staffel.

Die sechs 90-minütigen Episoden des starbesetzten Familienepos von Oscarpreisträger Julian Fellowes laufen jeweils mittwochs um 20.15 Uhr, wahlweise auf Deutsch oder in der englischen Originalfassung. 
„Downton Abbey“ steht in der Tradition großer britischer Kostüm-Dramaserien wie „Das Haus am Eaton Place“ und „Wiedersehen in Brideshead“. Das Drehbuch stammt von dem mit einem Oscar ausgezeichneten Autor Julian Fellowes („Gosford Park“). In den Hauptrollen sind unter anderem Hugh Bonneville („Courting Alex“) als Earl of Grantham, Maggie Smith in der Rolle der verwitweten Gräfin von Grantham und Elizabeth McGovern als Cora, der amerikanischen Gattin des Earl of Grantham, zu sehen.

Die Serie ist nach Sky-Angaben im „Guinness-Buch der Rekorde“ als „von Kritikern am besten bewertete Fernsehserie“ gewürdigt worden. In Deutschland haben insgesamt 738 000 Zuschauer mindestens eine Episode der ersten Staffel auf Sky Cinema gesehen. Bevor „Downton Abbey“ vor dem Hintergrund der 1920er-Jahre im Herbst 2012 in Großbritannien in die dritte Staffel geht, zeigt Sky Cinema HD ab sofort jeden Mittwoch 20.15 Uhr die zweite Staffel zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.
Die Serie handelt von Liebe, Verrat und Macht im ausgehenden Edwardianischen Zeitalter. Der erste Weltkrieg ist im vollen Gange und macht auch vor Downton Abbey, dem Familiensitz der Crawleys, nicht Halt. Die Familienmitglieder und Hausangestellten kämpfen in Frankreich und an der Heimatfront. Der Krieg verändert ihr festgefügtes Leben für immer. Doch während die einen hoffen, das Gemetzel möge schnell und spurlos vorbeigehen, wollen andere möglichst gar nicht mehr in ihr altes Leben zurückkehren.

[fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky: Dramaserie "Downton Abbey" geht in zweite Runde Obwohl ich mir Downton Abbey eher auf Atlantic gewünscht hätte, werde ich mir diese wirklich tolle Serie noch einmal ansehen (ich finde es nur schade, dass Sky den deutschen Zuschauern, die doch sehr wichtige Weihnachtsfolge vorenthält)...Ich kanns kaum erwarten, dass es im Herbst auf ITV1 HD weiter geht!!!!!
  2. AW: Sky: Dramaserie "Downton Abbey" geht in zweite Runde Ich hatte gerade nur kurz in die DF Beschreibung geschaut und dort genau meinen Eindruck wieder gefunden, dort war von der alten Serie "Das Haus am Eaton Place" die Rede und das war für mich damals eine der langweiligsten Serien überhaupt, zum Glück wurde später wenigstens ein Darsteller zum "Profi" mir hatten da wenige Minuten gereicht, um DTA gleich wieder abzuschalten.
  3. AW: Sky: Dramaserie "Downton Abbey" geht in zweite Runde DTA ist aber doch schon eine deutlich bessere und anspruchsvollere Produktion als Eaton Place. Auch die Schauspieler sind um Klassen besser (allen voran Dame Maggie Smith)...klar, die Serie ist nicht jedermanns Sache. Ich kann zum Beispiel nichts mit GoT anfangen, die finde ich einfach nur langweilig
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum