Sky startet neues Fußball-Format im Free-TV

3
23557
Anzeige

Das neue Taktik-Format „Matchplan“ von und mit Jan Henkel ist ab sofort im Free-TV auf Sky Sport News zu sehen.

Als erste Sendung überhaupt wird sich das neue Format ausschließlich der ausführlichen Analyse eines Spiels in dessen Vorfeld widmen. Die Premiere findet bereits ab diesem Donnerstag statt und wird zunächst bis Ende des Jahres immer donnerstags vor Bundesliga-Wochenenden von 19 bis 20 Uhr live im Free-TV auf Sky Sport News ausgestrahlt.

Im Mittelpunkt steht immer ein ausgewähltes Spitzenspiel des anstehenden Bundesliga-Spieltags, das Co-Produzent und Moderator Jan Henkel mit seinen Gästen fußballtaktisch unter die Lupe nehmen wird. Im großen Bundesliga-Studio von Sky empfängt er in jeder Sendung zwei Trainer, die jeweils in die Rolle des Trainers einer der beiden gegenüberstehenden Mannschaften schlüpfen und ihren Matchplan für die Begegnung präsentieren.

Geburtshelfer Matthias Sammer

Jan Henkel, Co-Produzent und Moderator von „Matchplan“: „Die Idee für die Sendung kam mir bei der engen Zusammenarbeit mit Matthias Sammer. Er sagte damals: ‚die Königsdisziplin der Analyse ist der Matchplan.‘ Bei der ersten Sendung am Donnerstag steht das Revierderby zwischen Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 im Fokus. Hannes Wolf, der seit Kurzem als Trainer der deutschen U18-Nationalmannschaft arbeitet, wird seinen Matchplan für den BVB erarbeiten und präsentieren. Andreas Herzog, der bis Juni die Nationalmannschaft Israels trainierte, wird seine Vorstellungen der Schalker Herangehensweise vortragen.

Die ausgewählten Spiele der nächsten drei Sendungen sind Borussia Möchengladbach – RB Leipzig (29. Oktober), Borussia Dortmund – FC Bayern München (5. Novmeber) und Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (19. November).

Bildquelle:

  • df-ssn-matchplan-logo: Sky Deutschland

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum