UEFA Champions League live in HD bei Premiere

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Premiere zeigt vom letzten Vorrundenspieltag der UEFA Champions League zwei Spiele live in HD-Qualität.

Am Dienstag, 5. Dezember, überträgt der Münchner Abo-Sender ab 20.00 Uhr (Anstoß um 20.45 Uhr) auf dem Kanal Premiere HD zunächst die Partie zwischen dem deutschen Rekordmeister Bayern München und Inter Mailand. Den Münchnern reicht gegen den italienischen Tabellenführer ein Unentschieden, um erstmals nach fünf Jahren wieder Gruppensieger zu werden.

Während Bayern München bereits seit dem vierten Spieltag für die K.-o.-Runde qualifiziert ist, geht es am Mittwoch, 6. Dezember, bei Manchester United gegen Benfica Lissabon ab 20.00 Uhr (Anstoß um 20.45 Uhr) noch um den Achtelfinaleinzug. Wie schon in der vergangenen Saison gibt es zwischen beiden Teams am letzten Vorrunden-Spieltag ein „Endspiel“. Am 7. Dezember 2005 gewannen die Portugiesen nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1 und scheiterten schließlich erst im Viertelfinale am späteren Sieger FC Barcelona.

Neben einzelnen Spielen der UEFA Champions League zeigt der Abo-Sender auf Premiere HD auch Filmhighlights in HD-Qualität. Mit Dokumentationen auf Discovery HD hat Premiere noch einen zweiten HDTV-Kanal im Programm. Die HDTV-Programme Premiere HD und Discovery HD sind einzeln oder in Kombination mit allen Paketen erhältlich. Ein Kanal kostet ab 9,99 Euro monatlich, in der 5er-Kombi mit weiteren Premiere Paketen ab 34,99 Euro. Den notwendigen HD-Receiver bietet Premiere ab 199,- Euro zum Kauf oder für 9,99 Euro monatlich zur Miete an. Inklusive HD-Receiver ist der HDTV-Empfang für Neueinsteiger damit ab 19,98 Euro pro Monat möglich. [sch]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert