ZDF: „SOKO Wismar“ in Spielfilmlänge

0
36
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Es soll eine „Bittere Weihnacht“ werden für die Kommissare der „SOKO Wismar“. Das ist zumindest der Titel der Folge, die das ZDF in Spielfilmlänge dreht. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Das ZDF dreht im Dezember eine Special-Folge der „SOKO Wismar“. Die Episode in Spielfilmlänge soll „Bittere Weihnacht“ heißen. Gedreht wird der Film bis kurz vor den Feiertagen. Ein Sendetermin der „SOKO Wismar“-Weihnachtsfolge steht aber noch nicht fest.

Der Fall bringt die Kommissare an ihre Grenzen. Mitten in der besinnlichen Vorweihnachtszeit wird die Patentochter von Gerichtsmedizinerin Helen Sturbeck entführt. Das Team macht sich große Sorgen und beginnt sofort mit der Suche. Doch einen Tag später wird sie tot aufgefunden. Die Spur führt zunächst ins direkte Umfeld des Opfers. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert