Zweite Staffel „Empire“ startet bei ProSieben

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die zweite Staffel „Empire“ hat in den Vereinigten Staaten Rekorde gebrochen. Jetzt bringt Pro Sieben sie auch ins deutsche Free-TV. Der Comedian Chris Rock spielt eine der Hauptrollen.

Beim „Empire“ dreht sich alles um den Hip-Hop-Mogul Luscious Lyon, gespielt von Terrence Howard, und sein Plattenlabel. Die zweite Staffel der amerikanischen Hit-Serie läuft ab Dienstag um 23.15 Uhr bei ProSieben. Während der ersten beiden Laufzeiten ist „Empire“ in den Vereinigten Staaten die meistgesehenste Drama-Serie gewesen.

Lyon, der wegen Mordes im Gefängnis sitzt, versucht von dort aus die Fäden in der Hand zu behalten. Seine Frau und zwei seiner Söhne versuchen das Label an sich zu reißen. Doch mithilfe seines dritten Sohnes kann er es gerade noch verhindern. US-Comedian Chris Rock spielt den Gangsterboss Frank Gathers, der sich an Lyons Frau ranmacht. Es entwickelt sich eine vertrackte Dreiecks-Beziehung.

Verantwortlich für den Soundtrack zur Serie ist der Produzent Timbaland. Seine Arbeit für „Empire“ wurde für den Grammy 2016 nominiert. [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert