Brisante Kashoggi-Doku „The Dissident“ bald auch bei Sky

0
145
Anzeige

„The Dissident“ beleuchtet den heimtückischen Mord an dem Journalisten Jamal Khashoggi und dessen politische Hintergründe. Bald kann man den Dokumentarfilm auch bei Sky sehen.

Im Oktober 2018 bricht Jamal Khashoggi auf, um Papiere für die bevorstehende Hochzeit mit seiner Verlobten Hatice abzuholen. Doch der Regimekritiker und „Washington Post“-Journalist wird kaltblütig von saudischen Geheimdienstmitarbeitern ermordet. Diese gehörten zum engeren Kreis des Kronprinzen Mohammed bin Salman und dessen Beratern. Er selbst will aber von der Operation angeblich nichts gewusst haben. In „The Dissident“ rekonstruiert Oscar-Preisträger Bryan Fogel („Ikarus“) mit Experten und der Verlobten Khashoggis den Mordfall und beleuchtet dessen Hintergründe und Motive.

„The Dissident“ im Juli bei Sky

Auf Plattformen wie Amazon Prime Video kann man den Dokumentar-Thriller bereits digital erwerben, nachdem ein bundesweiter Kinostart im März nicht möglich war. Ab sofort ist der Film zudem auch im Sky Store erhältlich. Aktuell sogar zum reduzierten Preis im Rahmen der Mega Movie Week. Wer keine zusätzlichen Gebühren für den zweistündigen Film zahlen will, muss sich noch knapp zwei Monate gedulden. Alle Sky-Kunden können „The Dissident“ nämlich ab dem 5. Juli auf Sky Crime, Sky Ticket sowie über Sky Q sehen.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • thedissident: Sky Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum