Zum Thema Weltall: Ehepaar Lesch gibt heute Live-Schulstunde

0
435
terra x plus
Copyright © ZDF/[F]Bilderfest/[M]JanSchattka
Anzeige

„Gibt es Leben im Weltall?“ – dieser Frage gehen Dr. Cecilia Scorza-Lesch und Prof. Harald Lesch heute in der nächsten Live-Schulstunde von Terra X nach.

Die beiden Astrophysiker erklären in 45 Minuten, warum ausgerechnet auf der Erde Leben entstanden ist und welche Voraussetzungen auf anderen Planeten gegeben sein müssen, damit auch dort Leben entstehen kann oder entstanden sein könnte. Sie unternehmen eine spannende Reise durch das Universum, erzählen von neuen Forschungsprojekten und erklären nebenbei auch Fachbegriffe wie zum Beispiel die „habitable Zone“.

Während der Schulstunde können Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten im Live-Chat und im Anschluss unter dem Abrufvideo Fragen stellen. Dr. Cecilia Scorza-Lesch und Prof. Harald Lesch beantwortet diese dann höchstpersönlich.

Das Live-Event kann auch im Nachhinein auf dem YouTube-Kanal „Terra X plus“ noch abgerufen werden. Die Live-Schulstunde mit Dr. Cecilia Scorza-Lesch und Prof. Harald Lesch ist außerdem auch auf „Terra X plus Schule“ in der ZDF-Mediathek online verfügbar.

„Terra X plus“ ist Teil des ZDF-Bildungsangebots, das sich vor allem an Schülerinnen und Schüler und Lehrende richtet. Aber auch alle anderen Wissensinteressierten erwarten jede Woche zwei fünf- bis zehnminütige Erklärvideos – zunächst zu den Fächern Erdkunde, Biologie, Chemie und Physik.

Lesen Sie auch weitere DIGITAL FERNSEHEN-Artikel zum Thema „Terra X“.

Bildquelle:

  • df-terra-x-plus-weltall: ZDF

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum