Bereichsleiter von RTL Comedy wechselt zu RTL 2

0
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Holger Andersen (40), Bereichsleiter Comedy, wechselt zum 1. Oktober 2009 als neuer Programmdirektor zu RTL 2.

Zum 1. Oktober 2009 übernimmt Markus Küttner (38) die Bereichsleitung Comedy & Real Life. Das berichtet RTL. Damit wird er für alle nonfiktionalen Comedy-Formate verantwortlich sein. Darüber hinaus betreut er weiterhin die zum Bereich gehörenden Real-Life Formate wie „Die Super Nanny“, „Teenager außer Kontrolle – Letzter Ausweg Wilder Westen“ oder „Raus aus den Schulden“ sowie die Reihe „Die ultimative Chart Show“.
 
Barbara Thielen übernimmt als Bereichsleiterin Fiction zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Verantwortung für die Sitcoms und Comedy-Movies. Der von Tom Sänger geführte Programmbereich Unterhaltung, Show und Daytime bleibt von den genannten Veränderungen unberührt und realisiert auch zukünftig Real Life-Formate wie „Bauer sucht Frau“ oder „Rach, der Restauranttester“.
 
Anderson ist seit 16 Jahren bei RTL Television, berichtet RTL heute. Er war laut Sender verantwortlich u.a. für Programmerfolge wie die Sitcom „Ritas Welt“ oder Comedy-Movies wie „Crazy Race“, die „70er Show“ und Comedy-Shows wie „Willkommen bei Mario Barth“ oder das noch nicht ausgestrahlte Comedy-Movie „CIS – Chaoten im Sondereinsatz“. Andersen war bei RTL in verschiedenen Funktionen tätig, zuvor auch als Bereichsleiter strategische Programmentwicklung. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Bereichsleiter von RTL Comedy wechselt zu RTL 2 "Bereichsleiter Comedy" ist wohl die beste Qualifikation, um bei RTL II eine hohe Stelle zu bekommen.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum