Deloitte erwartet 2006 HDTV-Boom

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – In diesem Jahr wird HDTV durch Fußball-WM und Videospiele richtig durchstarten, weiß Deloitte Deutschland.

Der hochauflösende Fernsehstandard HDTV wird sich im laufenden Jahr in Deutschland und Europa endgültig etablieren.

Vor allem die Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft und neue Videospiel-Konsolen, die ebenfalls auf hochauflösende Bilder setzen, werden HDTV zum Durchbruch verhelfen. „Fußball-Weltmeisterschaften lösen ein sehr großes Medieninteresse aus und bilden die ideale Basis, den neuen TV-Standard in Deutschland endgültig zu etablieren“, so Andreas Gentner, Partner Technology, Media and Telecommunications von Deloitte.
 
Diese Prognose ist ein Ergebnis einer aktuellen Studie von der Beratungsgesellschaft Deloitte und Touche mit dem Titel: „TMT Trends: Predictions 2006 – A focus on the media sector“. Weiterhin prognostiziert Deloitte, dass mobiles Fernsehen trotz enormen Werbeaufwands nicht den gewünschten Erfolg haben wird. Es ist die Größe, die bei den Kunden zählt, weit weniger die Mobilität, die Ihnen das „Handy-TV“ bieten könnte. Daher sind sie eher an Flachbildschirmen und Beamern bzw. Projektoren interessiert. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert