Endemol beteiligt sich nicht an Spekulationen um Borris Brandt

1
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Seit Beginn der Woche gibt es Gerüchte über den möglichen Abgang des Geschäftsführers der Endemol Deutschland GmbH, Borris Brandt. Auch ein Nachfolger soll bereits gefunden sein.

Anzeige

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN wollte eine Endemol-Sprecherin weder bestätigen, dass Brandt geht, noch das der in Branchenkreisen gehandelte Marcus Wolter, seit 2003 Geschäftsführer von 9 Live, seine Nachfolge antritt. Auch Borris Brandt hat sich demnach bisher noch nicht gegenüber Endemol zu dieser Thematik geäußert.

Spekulationen über einen möglichen Abgang Brandts wurden bereits letzte Woche laut (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) , nachdem er sich gegenüber „Financial Times Deutschland“ sehr kritisch über die Entwicklung im deutschen Fernsehen äußerte. Dabei hatte sich Brandt vor allem auf die Investoren eingeschossen, deren überzogene Renditevorstellungen er ablehnt. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Endemol beteiligt sich nicht an Spekulationen um Borris Brandt Brauchen die auch nicht. Wird auch ohne die Spekuliert.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum