Eurosport Player: Ab sofort mit Kombi-Abo für alle Endgeräte

6
58
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort müssen Nutzer des Eurosport Players nur noch eine monatliche Gebühr zahlen, um das Live-Sportangebot auf sämtlichen Endgeräten abrufen zu können.

Der Spartensender Eurosport hat die Preisstrategie für seinen Eurosport Player geändert. Ab sofort können Abonnenten das Programm von Eurosport, Eurosport 2 sowie aller Bonuskanäle über PC, Smartphones (Apple und Android), Tablet oder auch Smart TV verfolgen und zahlen dafür nur eine einzige monatliche Gebühr von 5,90 Euro. Die generierten Zugangsdaten lassen sich nach dem Registrieren sowohl am PC als auch auf mobilen Endgeräten verwenden, wie der Sportsender am Freitag bekannt gab.

Das neue Kombi-Angebot richtete sich dabei vor allem an die Sportfans, die großen Wert auf Mobilität und Flexibilität legen. Dabei können die User auf ein breites Angebot an Sportevents zugreifen und beispielsweise online ihren bevorzugten Spieler im Bonuskanal verfolgen oder die Bild-im-Bild-Optionen nutzen. Direkt zum Jahresanfang stehen neben der Rallye Dakar (ab 5. Januar) und der Fußball Afrikameisterschaft (ab 19. Januar) auch die Tennis Australian Open (ab 14. Januar) sowie diverse Wintersport-Disziplinen auf dem Programmplan. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport Player: Ab sofort mit Kombi-Abo für alle Endgeräte Das stimmt. Dafür ist der Player gut geeignet. Wer aber auch großen Wert auf eine vernünftige Bildqualität legt, sollte vom ESP Player besser die Finger lassen.
  2. AW: Eurosport Player: Ab sofort mit Kombi-Abo für alle Endgeräte ESP News und optional Sender hast du aber nur dann wenn du dich hinten anstellst was die Quali. betrifft..
  3. AW: Eurosport Player: Ab sofort mit Kombi-Abo für alle Endgeräte Sag ich doch. Fast jeder illegale Stream mit ESP Logo bietet eine bessere Qualität als deren Player.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum