Grüne sehen Reformbedarf bei der GEZ

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Für die Partei Bündnis 90/Die Grünen wird eine Institution wie die GEZ zur Kassierung der Rundfunkgebühren weiterhin benötigt, jedoch sieht man schon aus Gründen des Datenschutzes einen Reformbedarf.

Wie Malte Spitz, Mitglied des Bundesvorstandes der Partei im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN mitteilte, müsse eine zukünftige GEZ weg von der Politik der Eingriffe in den Datenschutz.
 
„Die bisherigen Strukturen und Arbeitsweisen sind – was das angeht – nicht zukunftsfähig“, so Spitz. Eine Institution wie die GEZ werde weiterhin benötigt, denn ohne öffentliche Finanzierung seien öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten nicht möglich.
 
Eine Grundverschlüsselung der öffentlich-rechtlichen Programme halten die Gründen für nicht zielführend. „Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten erfüllen in der Bundesrepublik den wichtigen Auftrag der Grundversorgung der Bevölkerung mit Informationen. Eine Verschlüsselung würde die allgemeinen Verfügbarkeit dieser Informationen beeinträchtigen. Wir sehen auch die Gefahren weiterer, verbraucherunfreundlicher Restriktionen, die bei einem solchen Schritt mit eingeführt werden könnten“, so Spitz zu DF. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

21 Kommentare im Forum

  1. AW: Grüne sehen Reformbedarf bei der GEZ Nun kommen sie alle aus ihren Löchern gekrochen, eben Wahlkampf . Das die aktuelle Politik für die nächste Periode eine Reform planen scheinen die wohl irgendwie zu vergessen.
  2. AW: Grüne sehen Reformbedarf bei der GEZ Das scheint mir aber kein Grund zu sein, keine Vorschläge in die Diskussionsrunde werfen zu dürfen. Und wenn man dem Wahlkampf eine Reform zu verdanken haben werden wird und auch konstruktiver Ideenreichtum - so finde ich das in Ordnung. Je mehr sich in diesem Thema einbringen - desto besser für alle. Übrigens: Die aktuelle Politik muss nicht zwangsweise für die Politik für die nächste Periode verantwortlich sein. Aber möglicherweise wird es am Sonntag vielleicht wieder auf eine große Koalition hinauslaufen. Wer weiß ...
  3. AW: Grüne sehen Reformbedarf bei der GEZ Ich hab das auch nicht als Grund daher genommen. Nur jahrelang hört man von den meisten zu dem Thema überhaupt nichts und auf einmal... Naja...
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum