John Travolta erhält Goldene Kamera

0
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der amerikanische Schauspieler John Travolta wird am 5. Februar die Goldene Kamera in der Kategorie „Bester Schauspieler International“ bekommen. Travolta spielte in bisher über 70 Filmen darunter solche Kinohits wie „Saturday Night Fever“, „Grease“, „Get Shorty“ oder „Pulp Fiction“.

Anzeige

Nina Kunzendorf wurde von der Jury für ihre Rolle als Polizistin im Film „In aller Stille“ (ARD) nominiert, Anna Loos geht mit ihrer Rolle einer besorgten Tochter in „Wohin mit Vater?“ (ZDF) ins Rennen und Carolina Vera für ihre Darstellung einer illegalen Einwanderin im Drama „Schutzlos“ (ZDF). Herbert Knaup wurde für seine Rolle als nazi-verbrecher Adolf Eichmann in „Eichmanns Ende“ (ARD) nominiert. Max Riemelt wurde für seine Rolle als Polizist in der ARD-Arte-Krimiserie „Im Angesicht des Verbrechens“ von der Jury ausgewählt und Ulrich Tukur für seinen „Tatort“-Kommissar Murot in „Wie einst Lilly“ (ARD).

Wie die TV-Programmzeitung „Hörzu“ am Mittwoch mitteilte wird Travolta den Preis am 5. Februar in Berlin überreicht bekommen. „Mit der Auswahl und Vielfalt seiner Rollen beweist John Travolta Mut. Er lässt sich nicht in eine Schublade einordnen, sondern zeigt immer wieder ein anderes Gesicht. Dabei verblüfft er das Publikum gerne auch mit einer neuen Optik. Längst ist er Kult geworden und zählt zu den besten Schauspielern der Welt“, so die Jury der „Hörzu“ zur Auswahl des 56-Jährigen für die Auszeichnung.
 
Mit seinem schauspielerischen Wirken in mehr als 70 Produktionen ist Travolta in die Filmgeschichte eingegangen und gehört zu den prominentesten Schauspielern der Gegenwart. Seine Begabung und Wandlungsfähigkeit als Schauspieler hat dazu beigetragen, dass Filme wie „Saturday Night Fever“, „Grease“, „Get Shorty“ oder „Pulp Fiction“ zu Klassikern avancierten und er bereits mehrfach für den Oscar und Golden Globe nominiert wurde.

Travolta, selbst sagte: „Ich freue mich schon sehr auf die Reise nach Berlin. Es ist für mich eine große Ehre, mit der Goldenen Kamera für den besten internationalen Schauspieler ausgezeichnet zu werden. In den letzten Monaten haben meine Familie und ich schon so viele positive Dinge erlebt: wieder Vater zu werden hat eine unbändige Freude in mir entfacht. Natürlich sind Familie und Gesundheit grundsätzlich von hoher Bedeutung. Aber es macht mich auch stolz, wenn meine Arbeit soviel Anerkennung erfährt. Es wird ein tolles Erlebnis für mich sein, diese Auszeichnung nächsten Monat persönlich entgegen zu nehmen“.
 
Die 46. Verleihung der Goldenen Kamera von „Hörzu“ findet am 5. Februar 2011 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum