Kloiber steigt ins Pay-TV-Geschäft ein

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Medienunternehmer Herbert Kloiber bereitet derzeit einen neuen Spielfilm- und Serienkanal vor.

Kloiber will den neuen TV-Kanal über Satellit und Kabel starten, so der Medienunternehmer gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Die Kooperation mit Pay-TV-Veranstalter Arena wäre denkbar, meinte der Unternehmer auf unsere Anfrage. Mit verschiedenen Kabelbetreibern, wie Kabel BW und Kabel Deutschland, sei man derzeit ebenfalls in Gesprächen. Noch im Mai wird entschieden wie das neue Pay-TV-Angebot verbreitet wird. Seiner Ansicht nach werde sich das Pay-TV-Angebot in Deutschland künftig weiter ausdifferenzieren.
 
Das Programmangebot des neuen Senders soll unter anderem Premium-Produktionen umfassen, die als Deutschlandpremieren im Bezahlfernsehen gezeigt werden. Nach Kloibers Angaben laufen dafür gegenwärtig Verhandlungen mit großen US-Studios, namentlich MGM, Time Warner und Disney. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert