Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

14
27
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Fox-Moderator Glenn Beck gilt als eine der umstrittensten Personen der US-amerikanischen Medienlandschaft. Am 17. Januar wird der New Yorker Radiosender WOR seine Show „The Glenn Beck Program“ wegen schlechter Quoten absetzen.

Anzeige

Glenn Beck ist eine der erfolgreichsten und gleichzeitig umstrittensten Medienpersonen der USA. Fox News sendet seine Fernsehsendung „Glenn Beck“, in welcher der 46-Jährige den US-Präsidenten Barack Obama bereits als Rassisten bezeichnete oder die Gesundheitsreform als kommunistische Verschwörung interpretierte. Rund 2,2 Millionen Zuschauer schauen die Sendung täglich (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Seit 2002 ist Beck in US-amerikanischen Radios zu hören. Der Anbieter Premiere Radio Networks sendet das „The Glenn Beck Program“ täglich in alle Teile der USA. Der New Yorker Sender WOR Radio 710 werde die Talk-Show ab 17. Januar allerdings aus dem Programm nehmen, wie die Tageszeitung „New York Post“ am Mittwoch berichtete. Grund dafür seien schlechte Quoten. Becks Sendeplatz werde künftig der rechtskonservative Moderator Mike Gallagher übernehmen, hieß es. „The Glenn Beck Program“ wird im Rest des Landes weiterhin zu hören sein. [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

14 Kommentare im Forum

  1. AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show Glenn Beck ist doch kein Kulttalker, er ist erst seit paar Jahren bei Fox. Vorher war er bei CNN/HNL und war ganz anders gepolt.
  2. AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show Wenn die Sendung im Rest des Landes trotzdem zu hören sein wird, kann man doch nicht von Abgesetzt bzw. wie in der Überschrift.. " Glenn Beck verliert Show" sprechen Oo. Wer schreibt diese " News " eigentlich? Warum steht kein Name unter dem Artikel??
  3. AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show Ja, die Überschrift ist wirklich irreführend, er verliert die Show nicht, nur ein Sender setzt sie ab. Seine TV Show bei Fox News läuft weiter - wenn die abgesetzt worden wäre, das wäre in der Tat eine Sensation. (Und schlecht für Jon Stewart )
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum