Sky HD Fan Zone – Neuer HD-Sender für Bundesliga

178
46
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am Dienstag hat Sky erstmals den neuen HD-Sender Sky HD Fan Zone angekündigt. Das Programm soll mehrere Fußball-Spiele parallel zeigen und ab dem 10. August pünktlich zur ersten Konferenz der 51. Bundesliga-Saison zur Verfügung stehen.

Im Rahmen der Vorstellung der Quartalszahlen hat Sky Deutschland am Dienstag zum ersten Mal seinen neuesten HD-Sender angekündigt. „Ab 10. August 2013 können Kunden mit der Sky HD Fan Zone mehrere Spiele gleichzeitig auf dem Bildschirm sehen, zwischen ihnen umschalten und so über das Spielgeschehen aller Begegnungen auf dem Laufenden bleiben“, hieß es in der Pressemitteilung zu den Ergebnissen aus dem zweiten Quartal 2013. Eine am Dienstag vom Pay-TV-Anbieter veröffentlichte Infografik zeigt ein TV-Bild mit fünf parallelen Fußball-Übertragungen. Offiziell gibt Skyzum Thema nochkeine weiteren Auskünfte- wie DIGITAL FERNSEHEN auf Nachfrage erfuhr, sollen die weiteren Fakten zur Sky HD Fan Zone erst am Mittwoch bekannt gegeben werden. Trotzdem sind schon vorab zahlreiche Details durchgesickert.
 
Dass es sich bei Sky HD Fan Zone um einen neuen HD-Sender handeln wird, hat Sky Deutschland bereits auf Twitter verraten. Auf Nachfrage mehrerer Twitter-Nutzer zur Empfangbarkeit verwendete der Kundenservice von Sky im Bezug auf das neue Angebot den Terminus „Der Sender“. Rechnet man eins und eins zusammen, gibt der Begriff HD im Namen des Senders zudem Aufschluss über die Bildqualität.

Auch über die Voraussetzungen für den Empfang wurde via Twitter schon weitreichend Auskunft gegeben. So soll der Sender „bei Buchung von Sky Fußball Bundesliga Paket und Premium HD“ zu empfangen sein. Wie bei allen neuen HD-Feeds zu den Bundesligaspielen gilt: Nur Vollzahler bekommen Sky HD Fan Zone zu sehen. Sky-Abonnenten mit Rabatten müssen auf diese verzichten, um in den Genuss des neuen Senders zu kommen.
 
Zum Start am 10. August wird der neue HD-Sender wohl vorerst nur über Satellit zur Verfügung stehen. Das legen jedenfalls die Tweets des Kundenservice nahe, der eine Verbreitung in den Netzen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW zu Beginn aussschließt. Auch bei Primacom soll der Sender zum Start nicht aufgeschaltet werden. Wie eine Nachfrage unserer Redaktion via Twitter beim Kundenservice ergab, ist der neue HD-Sender zu Beginn auch nicht per IPTV zu empfangen – sondern soll lediglich „für Satellitenkunden und bei vereinzelten Kabelanbietern“ (wohl kleinerer Größenordnung) verfügbar sein.
 
Wie weiterhin bereits über Twitter bekannt gegeben wurde, soll Sky HD Fan Zone den Kanalplatz 201 haben. Aufgeschaltet wird der Sender über Satellit am 8. August.
 
Update (7. August, 14.15 Uhr):
Sky hat seinen neuen TV-Sender mittlerweile auch offiziell angekündigt. Alle Details rund um Sky HD Fan Zone finden Sie hier. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

178 Kommentare im Forum

  1. AW: Sky HD Fan Zone - Neuer HD-Sender für Bundesliga Sender? Da muss aber auch etwas Interaktives dabei sein, sonst kann ich ja nicht per Bildwahl umschalten! Bin auch mal gespannt, was in der Vorschaufenstern genau gezeigt wird. Sechs Rundballspiele mit der Totalen von der Turmkamera machen eignetlich wenig Sinn: da erkennt man nicht mehr vom Sofa aus.
  2. AW: Sky HD Fan Zone - Neuer HD-Sender für Bundesliga Wie dachte da werden auch Sport HD Feeds aufgelistet, sowie sollte das Ding doch nur via Sky+ Gerät empfangbar sein ???
  3. AW: Sky HD Fan Zone - Neuer HD-Sender für Bundesliga Guter Punkt. Ich weiss auch nicht, ob das wirklich ein DVB-S2-Sender ist! Kann ja gut sein, dass beim Aufruf von 201 auf der Sky+-Kiste eine App (ähnlich zu Anytime) gestartet wird. Dass es sich um einen reinen Sender handelt kann ich fast nicht glauben. Dann würde das ja mit HbbTV umgesetzt werden (kann Sky+ nicht).
Alle Kommentare 178 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum