Umsatzsprung: Hansenet wächst dank ‚Alice‘

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der Hamburger Telekommunikations-Anbieter Hansenet ist im vergangenen Jahr noch vor der Übernahme des AOL- Internetgeschäfts dank seiner Marke „Alice“ zügig gewachsen.

Die Kundenzahl erhöhte sich um 63 Prozent auf 951 000, im Vorjahr waren es noch 580 000 Kunden. Der Umsatz um 78 Prozent auf 528 Millionen Euro, teilte das Tochterunternehmen der Telecom Italia am Freitag in Hamburg mit. Laut Hansenet Geschäftsführer Harald Rösche war es das erfolgreichste Ergebnis der Unternehmensgeschichte.

Der Unternehmensgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verdreifachte sich auf 146 Millionen Euro. Mittlerweile verfügt Hansenet über mehr als 2,1 Millionen Breitband-Kunden und arbeitet an neuen Angeboten in den Bereichen Mobilfunk und Fernsehen. Auch dieses Jahr wolle Hansenet überraschen: „Zum Beispiel mit einem Mobilfunk-Angebot, das die Wünsche der Alice Kunden abbildet oder auch mit der Erweiterung der Verfügbarkeit von Alice Home TV auf die größten deutschen Städte““ erklärt Harald Rösch optimistisch. (dpa/jv)[sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum