Ungarn: Verbreitung von Digital-TV auf dem Vormarsch

3
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ungarn geht bei der Digitalisierung des Fernsehens mit großen Schritten voran. Die Mehrheit der 3,7 Millionen Haushalte des Landes empfängt seine Fernsehprogramme mittlerweile über digitale Verbreitungswege.

Anzeige

Das geht aus einer aktuellen Erhebung der nationalen ungarischen Regulierungsbehörde NMHH vom Mittwoch hervor. Die Zahl der abgeschlossenen Digitalverträge mit den zehn größten Kabelnetzbetreibern und IPTV-Plattformen wurde zum Stichtag 1. August mit 1,833 Millionen ausgewiesen. Im Satellitenbereich sind zusätzlich 899 724 Haushalte an entsprechende digitale Paketangebote gebunden. Die Gesamtzahl der Bezahl-TV-Haushalte in Ungarn beläuft sich laut NMMH auf 3,157 Millionen. Ungarn hat laut einer statistischen Erhebung der EU rund 10 Millionen Einwohner in 3,7 Millionen Haushalten. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Ungarn: Verbreitung von Digital-TV auf dem Vormarsch ... was bringt Digital TV in einem Land, in dem die Pressefreiheit quasi abgeschafft wurde und man die Medien gleichschaltet ? Beim öffentlich-rechtlichen Sender Magyar TV werden Journalisten, die nicht der Linie der Regierung treu sind, entlassen ...
  2. AW: Ungarn: Verbreitung von Digital-TV auf dem Vormarsch Es wird Zeit für ungarisches TV bei Unity Media. Wo bleiben M2 oder DUNA TV ?
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum