Urner nicht mehr Geschäftsführer der TESC

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Wie der Branchendienst DIGITAL INSIDERberichtet, wird Wilfried Urner die Geschäftsführung des Test Solution Centers (TESC) wie seit langem geplant niederlegen.

Zum Nachfolger soll dann wie erwartet Hansjörg Pätz, seit 2006 ebenfalls innerhalb der Geschäftsführung tätig, bestellt werden.

Das im Jahre 2004 gegründete Test Solution Center TESC arbeitet als Test- und Zertifizierungseinrichtung sowie Supportunternehmen für Verschlüsselungsdienstleistungen und Operator. Das Know-how von TESC deckt dabei alle DVB-Bereiche von Standard- bis HD-Technik ab, ebenso wie die Kombination mit interaktiven Diensten über einen Rückkanal.
 
Nach Informationen unserer Schwesterpublikation DIGITAL INSIDER wird TESC weiterhin als neutraler Dienstleister für z.B. Kabelnetzbetreiber, Astra Plattform Services (APS), Premiere sowie Entavio zur Verfügung stehen. [fp]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum