ZDF-Programmausschuss ächtet „Deutschlands Beste!“

7
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

ZDF-intern geht man mit der manipulierten Unterhaltungsshow „Deutschlands Beste!“ hart ins Gericht. Das Format wurde nun vom Programmausschuss des ZDF-Fernsehrats als Verstoß gegen die Programmrichtlinien missbilligt.

Anzeige

Der Aufgedeckte Skandal um die manipulierte Abstimmung  bei der Unterhaltungsshow „Deutschlands Beste!“ schlägt innerhalb des ZDF weiterhin sehr hohe Wellen. Am Freitag wurde das Format vom Programmausschuss des ZDF-Fernsehrats als Verstoß gegen die Programmrichtlinien des Senders missbilligt. Was dabei zunächst harmlos klingt, kommt faktisch einer Ächtung der Show gleich, denn die Missbilligung eines Formats gilt als schärfst mögliche Verurteilung des Fernsehrats.

Nur in äußerst seltenen Fällen hatte der Programmausschuss in der Vergangenheit von der Missbilligung bestimmter Formate überhaupt gebrauch gemacht. „Deutschlands Beste!“ als Show dürfte damit nachhaltig erledigt sein. Der Programmausschuss sprach sich zudem dafür aus, strickte Regelungen für den Umgang mit Zuschauerumfragen einzuführen, damit sich ein ähnlicher Skandal nicht wiederholen kann.
 
Das ZDF hatte in der zweiteiligen Show „Deutschlands Beste!“ Anfang Juli  die Top 50 der beliebtesten Männer und Frauen vorgestellt. Eine gute Woche später kam allerdings heraus, dass die Listen für die Show manipuliert wurden. Die Redaktion hat den geladenen Gästen der Show attraktivere Plätze verschafft und diese im Ranking nach oben gestuft. Andere Namen mussten dafür weiter nach unten weichen.
 
Wegen des Skandals musste bereits Oliver Fuchs seinen Hut nehmen. Am Donnerstag wurde zudem bekannt, dass die gesamte Redaktion „Team Event und Show“, die sich für das Format verantwortlich zeigte, aufgelöst werden soll. [ps/fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF-Programmausschuss ächtet "Deutschlands Beste!" Kann man Lanz, Fernsehgarten und Carmen Nebel bitte auch missbilligen? Mangelnde Substanz und wegen Verblödung der Bevölkerung.
  2. AW: ZDF-Programmausschuss ächtet "Deutschlands Beste!" An der Programm-Idee An sich ist doch nichts auszusetzen, nur das Ranking zu manipulieren geht nun gar nicht ... wenn die Böhsen Onkelz gut platziert waren, dann hat das so auch über den Sender zu gehen, wenn ein Promi auf dem Sofa weiter hinten gelandet war, dann war er halt dort auf dem Platz! Die Sendung wär OK mit realen Ergebnissen; bitte entfernt die Verantwortlichen der Manipulationen für immer aus dem Sender, die Reputation des Senders steht auf dem Spiel.
  3. AW: ZDF-Programmausschuss ächtet "Deutschlands Beste!" Wenn man Manipulation ausschliessen wollte, dürfte es gar keinen Sender mehr geben. Die lügen doch alle das Blaue vom Himmel runter. Hauptsache, die Sendezeit wird voll.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum