Erste Bilder aus „Avatar 2“ auf der CES 2020 gezeigt

2
4568
© Disney
Anzeige

Auf der Technikmesse CES 2020 hat Mercedes Benz das futuristische Konzeptauto „Vision AVTR“ vorgestellt. Dazu gab es auch erste Bilder aus der Fortsetzung des Blockbusters „Avatar“.

Mercedes Benz und James Cameron haben sich zusammengetan, um ihre Produkte gegenseitig zu promoten. Auf der CES 2020 hat der Autohersteller sein neues Konzeptfahrzeug „Vision AVTR“ vorgestellt, das von Camerons Fantasy-Blockbuster „Avatar“ inspiriert ist. Das Auto hat eine organische Form, beleuchtete Speichen und keine Türen. Am Heck sind bewegliche bionische Klappen angebracht, die laut CNET das Fahrzeug mit Energie versorgen sollen und die Insassen über einen großen Bildschirm mit Projektionen der Außenwelt bespielen. Das Auto soll noch über diverse andere interaktive Features verfügen.

Bei der Präsentation des „Vision AVTR“ wurden auch erstmals Bilder aus dem Film „Avatar 2“ gezeigt. Die erste Fortsetzung des Fantasyfilms von 2009 ist schon seit langem in der Planung, der Kinostart wurde mehrmals verschoben. Jetzt ist er für Mitte Dezember 2021 angesetzt.

Regisseur James Cameron machte im Interview gegenüber CNET auch deutlich, dass es ihm nicht nur um Promotion für den Film geht, sondern auch um eine Sensibilisierung für den Umweltschutz: „Alles was ich gerade tue, auch die Avatar-Filme und all meine anderen Investitionen und Aktivitäten, drehen sich um Nachhaltigkeit. Und ich meine nicht nur symbolische Nachhaltigkeit, sondern langfristige Nachhaltigkeit.“

Und Nachhaltigkeit scheint bei „Vision AVTR“ eine große Rolle zu spielen: Die Sitze sind laut CNET aus veganem Material, der Boden aus nachwachsendem Holz und die Energiequelle soll eine neue, kompostierbare Batterie sein, die frei von Seltenen Erden und Metallen ist.

Bildquelle:

  • avatar: Disney

2 Kommentare im Forum

  1. Sitzt man bei Mercedes demnächst in der Holzklasse, oder wie darf ich den letzten Abschnitt verstehen? Die wichtigste Info fehlt übrigens. Avatar hat ja seinerzeit den 3D-Boom losgetreten. Gibt es bei Avatar 2 noch 3D oder ist das da auch tot?
  2. Dank Regisseur Cameron soll bei Avatar 2 noch besseres 3D als bisher geboten werden. Für 4K-HDR-TV wird ja auch mit "bessere Pixel" geworben...
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum