Sony enthüllt PS5-Logo und bestätigt weitere Details zur Konsole

0
2042
© Sony
Anzeige

Auf der Technikmesse CES 2020 hat Sony das Logo für die PlayStation 5 vorgestellt. Sonderlich innovativ ist es nicht.

Manch einer hatte gehofft, dass Sony auf der CES 2020 in Las Vegas die neue PlayStation 5 präsentieren würde. So weit kam es dann nicht. Auf seiner Pressekonferenz enthüllte Sony lediglich das offizielle Logo der PS 5 und bestätigte bereits bekannte Features der Konsole.

Das Logo der PS5 reiht sich optisch in die der Vorgängerkonsolen PS3 und PS4 ein. Auf Twitter äußerten sich viele User darüber amüsiert bis enttäuscht.

Neben dem Logo wurden einige Features der PS5 nochmal offiziell bestätigt, die schon länger bekannt waren. Dazu zählen zum Beispiel 4K UHD Blu-ray Unterstützung, 3D Audio Sound, Ultra-Fast SSD Speicher und Hardware Raytracing.

Wann die Hardware der Konsole vorgestellt wird, ist noch offen – es könnte aber bei der Technikmesse E3 im Juni so weit sein. Der Verkaufsstart für die PS5 ist zum Weihnachtsgeschäft 2020 angesetzt.

Bildquelle:

  • sonyps5: Sony

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum