Alternativsoftware für HDTV-Receiver boomt

3
27
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Bereits für die d-box 2 entwickelten findige Hobbyprogrammierer Anfang dieses Jahrtausends ein freies Linux-Betriebssystem. Die Fangemeinde von Linux-Software auf Digitalreceivern ist durch die Dreamboxen noch größer geworden.

Anzeige

Mit den neuen HDTV-PVRs ist der bisherige Höhepunkt erreicht. Insbesondere das von Dream Multimedia verwendete Betriebssystem Enigma 2 erfreut sich wachsender Beliebtheit. Spezielle Abwandlungen dieses Systems gibt es mittlerweile für die HDTV-Receiver „QBox HD“, Topfield „TF 7700 HD PVR“, Kathrein „UFS 910“, Kathrein „UFS 922“ und auch die Abcom-Boxen „HD 900“, „HD 910“ und „HD 9000“. Doch was können die ersten Entwicklungen der neuen Software für die Digitalreceiver wirklich?

In der aktuellen Ausgabe des Magazins DIGITAL FERNSEHEN nehmen wir die Version für den Topfield „TF 7700HD PVR“ sowie den Abcom „HD 9000“ unter die Lupe und zeigen die Vorteile, Schwächen und was beim Update zu beachten ist. Die Zeitschrift ist ab sofort am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
Das komplette Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. [cg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Alternativsoftware für HDTV-Receiver boomt Das ist wieder einmal eine Meldung, die sehr zeitnah durch ein Update ergänzt wird - seit wann hat der Topfield 7700HD PVR ein Linux-Betriebssystem? Das von mir benutze Wort "Meldung" müsste besser durch "Reklame" bzw. "Werbung" für die Zeitschrift ersetzt werden, es wäre besser! Peter
  2. AW: Alternativsoftware für HDTV-Receiver boomt Es heist doch: Alternative Betreibssystem. Sicher. Original hat der 7700HDPVR kein Linux. Aber es gibt inzwischen eine Enigma Portierung für den 7700HDPVR die augenscheinlich sogar schon recht Stabil läuft. Haken: Bei der Installation wird die Platte formatiert (weil ein Teil des BS auf die Platte kommt) und alle Filme gehen verloren. Beim Zurück auf die Original Firmware passiert natürlich das gleiche.
  3. AW: Alternativsoftware für HDTV-Receiver boomt Hobbyprogrammierer, der ist gut. Haben die keine Ahnung, wer da an der Soft alles mitarbeitet?
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum