Changhong bringt neue TV-Serie 888 in den Handel

4
31
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der TV-Hersteller Changhong bringt im Januar eine neue Serie von LCD-TVs mit LED-Hintergrundbeleuchtung auf den Markt. Die drei Modelle sind mit Bildschirmgrößen von 19, 22 und 24 Zoll eher als Zweitgeräte oder für den Urlaub gedacht.

Anzeige

Die beiden Full-HD-Modelle EF22F888SD (22 Zoll) und EF24F888SD (24 Zoll)  verfügen über einen Dreifach-Tuner zum Empfang von DVB-T-/ DVB-C- sowie DVB-S2-Programmen. Ebenfalls dabei ist eine Personal-Videorecorcder-Funktion (PVR) und eine CI-Plus-Schnittstelle. Dank des 12-Volt-Anschlusses sind die Geräte auch für den Einsatz auf Camping-Touren geeignet.

Das 19-Zoll-Modell wartet mit HD-ready-Auflösung und einem integrierten DVB-T-Receiver zum Empfang von digital-terrestrischen Fernsehprogrammen auf. Der für den Einsatz als Monitor konzipierte Fernseher bietet wie seine größeren Brüder eine PVR-Funktion. Alle Fernseher der 888-Serie sind in Metall-Optik gehalten und sollen im Januar des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Zu den Preisen äußerte sich der Hersteller noch nicht.. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Changhong bringt neue TV-Serie 888 in den Handel Wenn wir schon bei weniger bekannten Marken sind: Was ist eigentlich aus dem Vorhaben von Funai geworden, noch dieses Jahr 3D-Fernseher anzubieten? Man hört nichts.
  2. AW: Changhong bringt neue TV-Serie 888 in den Handel Eure Sorgen möchte ich mal haben... Es gibt doch genug gute und preiswerte TV's von Markenherstellern als daß man mit Changhong oder Funaj experimentieren sollte. P.S. Was ist das bloß für ein Name: Changhong
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum